This video embed source from YouTube and uploaded by Eintracht Braunschweig on YouTube.

Willkommen Im Wohnzimmer Martin Kobylanski

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Unser Neuzugang stellt sich vor
Willkommen Im Wohnzimmer Martin Kobylanski
Uploaded on YouTube by Eintracht Braunschweig

Eintracht Braunschweig,Wir sind Eintracht,Löwen,Eintracht,Fußball

Download This Video:

Embed this

Related Videos

18 Mai 2019 Unsere Gemeinsame Mission War Erfolgreich
18 Mai 2019 Unsere Gemeinsame Mission War Erfolgreich

by Eintracht Br...

Am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 sicherten sich die Löwen mit einem 1:1 über den FC Energie Cottbus den Klassenerhalt in der 3. Liga. Ein unvergesslicher Tag an der Hamburger Straße!

Regionalliga Die Spielklasse Der Bettler Sport Inside
Regionalliga Die Spielklasse Der Bettler Sport Inside

by Sportschau

Wwwsportschaude Warum In Der Regionalliga Traditionsvereine Und Dorfklubs Zwischen Profitum Und Breitensport Zerrieben Werden

3 Liga Remis Reicht Braunschweig Cottbus Steigt Ab Sportschau
3 Liga Remis Reicht Braunschweig Cottbus Steigt Ab Sportschau

by Sportschau

https://www.sportschau.de - Am Ende reicht Eintracht Braunschweig ein Unentschieden gegen Energie Cottbus, um nicht abzusteigen. Cottbus muss trotz gleicher Punktzahl mit einem schlechteren Torverhältnis von einem Treffer den Gang in die Regionalliga antreten.

Eintracht Braunschweig SV Meppen Spieltag 29 1819 MAGENTA SPORT
Eintracht Braunschweig SV Meppen Spieltag 29 1819 MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

17.03.2019, 29. Spieltag, 18/19. Die Eintracht Braunschweig stoppt mit einem 3:0-Sieg den Höhenflug des SV Meppen. In einer unterhaltsamen Begegnung gingen die Gastgeber durch Stefan Fürstner in Führung (41.). Kurz nach dem Wiederanpfiff drückten die Braunschweiger auf den zweiten Treffer, den schließlich Marc Pfitzner vom Elfmeterpunkt erzielte (49.). In der 58. Minute schnürte dann Marc Pfitzner den Doppelpack und sorgt gleichzeitig für die Entscheidung. Die Gastgeber klettern dank der wichtigen drei Punkte aus dem Tabellenkeller und stehen jetzt auf dem 16. Tabellenplatz. Aufstellungen: Eintracht Braunschweig: Fejzic, Kessel, Becker, Nkansah, Kijewski, Fürstner (Menz), Nehrig, Pfitzner, Bär, Hofmann (Düker), Janzer (Feigenspan) SV Meppen: Domaschke, Hassan Amin, Komenda, Puttkammer, Ballmert, Leugers, Tankulic, Granatowski (Guder), Piossek (Undav), Kleinsorge (Kremer), Proschwitz Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

Eintracht Braunschweig Besiegt Borussia
Eintracht Braunschweig Besiegt Borussia

by handtrix

Eintracht Braunschweig Borussia Dortmund 21 11 DFB Pokal 20052006 1 Runde 22082005 22200 Zuschauer

05102013 VfL Wolfsburg Eintracht Braunschweig
05102013 VfL Wolfsburg Eintracht Braunschweig

by BS1895de

Bundesliga 1314 08 Spieltag Zuschauer 30000 Ergebnis 02

1 FC Magdeburg Eintracht Braunschweig Spieltag 1 1920 MAGENTA SPORT
1 FC Magdeburg Eintracht Braunschweig Spieltag 1 1920 MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

20.07.2019, 1. Spieltag, 19/20. Der 1. FC Magdeburg unterliegt Eintracht Braunschweig mit 2:4. Martin Kobylanski brachte die Gäste früh in Führung (7.) und eröffnete somit eine unterhaltsame Partie. Nur wenige Minuten später glich Sören Bertram für die Magdeburger aus (11.), doch Martin Kobylanski schnürte innerhalb elf Minuten den Doppelpack und brachte seine Löwen wieder in Führung (18.). Noch vor dem Halbzeitpfiff erhöhte Marcel Bär auf 3:1 (32.). Nach dem Seitenwechsel belohnten sich die Magdeburger für ihre Offensivbemühungen, indem Christian Beck auf 2:3 verkürzte (50.). Allerdings hatten die Gäste aus Braunschweig mit Martin Kobylanski einen Spieler in ihren Reihen, der den Unterschied machte: In der Nachspielzeit krönte der Offensivspieler einen Braunschweiger Konter mit dem Treffer zum 2:4-Endstand (96.). Aufstellungen: 1. FC Magdeburg: Brunst, Chahed (Ernst), Rother, Tobias Müller, Perthel, Gjasula (Harrant), Preißinger, Costly, Kvesic, Bertram (Osei Kwadwo), Beck Eintracht Braunschweig: Fejzic (Engelhardt), Kijewski, Nkansah, Becker, Kessel, Pfitzner, Nehrig (Wiebe), Putaro (Feigenspan), Kobylanski, Bär, Proschwitz Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

BEST OF Eintracht Braunschweig Fans HD 2018
BEST OF Eintracht Braunschweig Fans HD 2018

by ForTheFans

Buy Bengalos Here Httpamznto2A6Oedh The Best Moments Of The Eintracht Braunschweig Fans Check It Out Which Club Should Be Featured In The Next Best Of You Decide In The Comments Subscribe For More Videos HttpswwwyoutubecomchannelUCft0AZ PjhaIiIPlC47 gLA

Eintracht Braunschweig Vs SV Meppen Saison 201819 Beide Elfmeter Von Marc Pfitzner
Eintracht Braunschweig Vs SV Meppen Saison 201819 Beide Elfmeter Von Marc Pfitzner

by Iceman76

Hier die beiden Elfmetertore von Mark Pfitzner gegen den SV Meppen. Tore: 1:0 Stephan Fürstner (41 Min.) 2:0 Marc Pfitzner (49 Min/FE) 3:0 Marc Pfitzner 58 Min/HE) Zuschauer: 18.190