This video embed source from YouTube and uploaded by Spitzel Staat on YouTube.

Inkasso Die Tricks Der Geldeintreiber

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Muss man Inkasso-Forderungen immer bezahlen? "Keineswegs", sagen Verbraucherschützer und verweisen auf eine aktuelle Untersuchung. Denn oft verbergen sich hinter den Mahnungen der Geldeintreiber miese Tricks und unberechtigte Forderungen. Doch auch berechtigte Forderungen von Inkasso-Büros werden von Verbraucherschützern häufig beanstandet.


Inkassounternehmen verlangen von Schuldnern immer höhere Gebühren. Ein 2013 verabschiedetes Gesetz hat damit eines seiner Kernziele verfehlt. Zu diesem Ergebnis ist eine Untersuchung im Auftrag des Justizministeriums gekommen. Das Gesetz sollte die Kosten eigentlich begrenzen. Was ist los im deutschen Inkassowesen? Filmemacher Edgar Verheyen hat das Geschäft der Geldeintreiber untersucht.
Die Autoren der Untersuchung von Mai 2018 schildern eklatante Kostensteigerungen. "So summiert sich eine 30-Euro-Bestellung im Internet bei Nichtzahlung ohne Einrechnung der Mahnkosten des ursprünglichen Gläubigers schon mit dem Erstanschreiben auf 100,20 Euro und verdreifacht sich somit", heißt es in dem Bericht.

"Die Untersuchung hat auch gezeigt, dass das Bedrohungspotenzial, welches durch die Inkassobranche gegenüber den Schuldnern aufgebaut wird, immens ist", schreiben die Autoren. Sie schlagen unter anderem vor, dass eine Bundesbehörde die zentrale Aufsicht übernehmen sollte.

Eine Neuregelung ist bitter nötig

Das Justizministerium hat mit Zurückhaltung auf das fatale Ergebnis reagiert. Die Untersuchung gebe die Einschätzung der Autoren wider. Doch die Studie zeige "dass das gesetzgeberische Ziel, die Inkassokosten zu senken, nicht erreicht wurde".

Die Vorschläge der Autoren sollten nun für die anstehende Neuregelung ausgewertet werden.

Die große Koalition hat vereinbart, die Aufsicht über Inkassounternehmen zu verstärken und das Inkassorecht verbraucherfreundlicher zu machen.

Dubiose Geschäfte

Der Film kann die Untersuchung nur bestätigen. Der Filmemacher sprach mit Opfern, Insidern, Ermittlern und Verbraucherschützern und fragt, warum der Staat bei Inkasso-Geschäften nicht genauer hinschaut.
Inkasso Die Tricks Der Geldeintreiber
Uploaded on YouTube by Spitzel Staat

UGV,Geldeintreiber,Inkasso,FKH GbR,RAZ GmbH

Download This Video:

Embed this

Related Videos

Achtung Inkasso (GALILEO klärt auf)
Achtung Inkasso (GALILEO klärt auf)

by michael yük...

Vorsicht vor Inkassounternehmen, Forderungen nicht ignorieren, die Forderungen prüfen notfalls bei Bundesverband BDIU Berlin oder bei Rechtsdienstleistungsregister bzw. bei der Firma STAUFEN INKASSO.

Die Story Hausbesuch Vom Gerichtsvollzieher
Die Story Hausbesuch Vom Gerichtsvollzieher

by M. Molli

15.09.14 "Ich bin hier zwar fremd, aber geduldet", sagt Alex Petri. Seit 13 Jahren ist er als Gerichtsvollzieher in dem Mannheimer Stadtteil Jungbusch unterwegs. "Das war am Anfang nicht leicht, denn wir haben hier einen hohen Ausländeranteil und es hat gedauert, bis ich wusste, wer zu wem gehört." Der Jungbusch ist ein multikultureller Schmelztiegel. Hier leben Türken, Italiener und alt-eingesessene Roma-Familien friedlich mit- und nebeneinander. Seit einiger Zeit aber hat es Petri auch mit neuen Schuldnern zu tun.

Noch mehr dubiose Anrufe für Kay-Uwe Meyer
Noch mehr dubiose Anrufe für Kay-Uwe Meyer

by Massengeschm...

Folge 3 - wieder mal mit erstaunlich dreisten Maschen! Anruf 1 0:00 (Das muss heute über die Bühne) Anruf 2 1:25 (Verarscht!) Anruf 3 3:30 (Sprachlos) Anruf 4 4:12 (ARD Lottoglückzentrale) Anruf 5 5:12 (Ihre Meinung zu hören) Anruf 6 10:47 (Bundesnetzagentur) Anruf 7 11:40 (EWD Euro Vorteilsgemeinschaft) Anruf 8 15:38 (Auto zu gewinnen) Anruf 9 22:11 (Verbraucherschutzzentrale Stuttgart) Anruf 10 24:37 (Schnaaaarch) Anruf 11 31:35 (Kooperative Verlage) Anruf 12 34:07 (Magazin oder Auto?) Anruf 13 34:53 (Media GmbH) Anruf 14+15 38:00 (RIP)

Abgezockt Im Internet Eine Kleinstadt Voller Krimineller
Abgezockt Im Internet Eine Kleinstadt Voller Krimineller

by Der Demokrat...

"Hackerville", so heißt Ramnicu Valcea in Rumänien in der Szenesprache. Der Ort ist reich und vor allem berüchtigt geworden durch Internetkriminalität. Wer schon mal bei eBay auf einen Shop-Betrüger hereingefallen ist, hat gute Chancen ihn hier zu finden. Dieser Ort gehörte bisher zu den 5 bekanntesten Gegenden weltweit für eine bestimmte Form der Internetkriminalität.

In Rechnung Gestellt Aber Nie Eingebaut KFZ Werkstatt Test ZDF ZOOM Bericht Vom 29112017
In Rechnung Gestellt Aber Nie Eingebaut KFZ Werkstatt Test ZDF ZOOM Bericht Vom 29112017

by Mr. DO IT!

Freunde, wieder ein Bericht über den man bestimmt viel Diskuttieren und nachdenken darf! Es handelt sich hierbei um einen Werkstatt - Test wo häufig unangenehme Tatsachen aufgedeckt werden. Viel Spaß

Schuldenfallen
Schuldenfallen

by Johann Tilli...

Abzocker Sagen Bitte Rufen Sie Uns An Da Sagen Wir Nicht Nein
Abzocker Sagen Bitte Rufen Sie Uns An Da Sagen Wir Nicht Nein

by G DATA Softw...

In den letzten paar Wochen waren die Schlagzeilen angefüllt mit Berichten über Ransomware und andere virtuelle Störenfriede. Da die Furcht vor Schadsoftware für Viele alltäglich ist, versuchen Abzocker natürlich, davon zu profitieren. Unser Sicherheitsexperte Tim Berghoff hat sich als argloses Opfer ausgegeben und mit einer dieser Abzock-Hotlines telefoniert.

Gerichtsvollzieher Macht Sich Strafbar Zwangsvollstreckung
Gerichtsvollzieher Macht Sich Strafbar Zwangsvollstreckung

by threepointfi...

ICH BEZAHLE SCHULDEN WENN SIE RECHTENS UND VON MIR VERSCHULDET! Hier erfahrt ihr, wie man sich gegen Gerichtsvollzieher, welche keine sind, wehrt. 2013 fielen alle Gesetzesgrundlagen für Vollstreckungsakte weg. IST ZWANGSVOLLSTRECKUNG NACH GESETZ? Dazu sollte man wissen, dass die Gesetzgrundlage für Vollstreckungsakte im August 2012 wegfiel. 1. Er muss sich Vorstellen und sich legitimieren. (ist er kein Beamter, oder hat er keine Legitimation so handelt er als Privatperson) (ANZEIGEN wegen Amtsanmaßung und Raub) 2. Dienstausweis zeigen lassen muss von einem BEAMTEN (i.A. zählt nicht) unterschrieben sein. Die Unterschrift muss nach BGB126 Abs.1 gefertigt sein. 3. Vollstreckungsauftrag zeigen lassen. VOLLSTRECKUNGSAUFTRÄGE MÜSSEN von einem RICHTER (steht in der Landesverfassung) nach BGB126 Abs.1 Unterschrieben sein. (Also wenn keine Unterschrift mit Vor- und Zunamen eines Richters auf dem Vollstreckungsauftrag ist, ist das Vorhaben Raub) IMMER SCHÖN DIE FORM WAREN!!! Fragen die sich jeder stellen sollte: Wer kann in der BRD GmbH, Beamte ins Amt rufen? Wird ein Richter, welcher diese Schwachstelle genau kennt, einen Vollstreckungsauftrag unterschreiben? Geheimtipp: http://www.getmyads24.com/?r=134605