This video embed source from YouTube and uploaded by PULS Reportage on YouTube.

Hygge-Experiment Mit 1000 Euro zum Hygge-Wohnzimmer – geht das? PULS Reportage

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Hygge entspannt, Hygge macht dich glücklich. Hygge ist mittlerweile Lifestyle und gerade ziemlich angesagt. Der skandinavische Lebensstil hat einen internationalen Hype ausgelöst. Sebastian ist skeptisch und will wissen, was dieses Hygge taugt. Er startet „Das große Hygge-Experiment“ in seinem Wohnzimmer. Zugegeben, seine Wohnung ist aktuell das Gegenteil von Hygge. Doch damit ist jetzt Schluss. Hygge-Blogger Stefan Peters soll Sebastians Wohnzimmer komplett hyggelig machen. Und das für maximal 1000 Euro! In drei Tagen. Geht das und kann er Sebastian vom Hygge-Lifestyle überzeugen?

WAS IST EIGENTLICH HYGGE?

Die neue PULS Reportage beschäftigt sich mit dem Hygge-Lifestyle. Doch was ist Hygge eigentlich? Und woher kommt Hygge überhaupt? Hygge kommt ursprünglich aus Dänemark und steht für Gemütlichkeit und Glück in den eigenen vier Wänden aber auch für Entschleunigung und Achtsamkeit im Alltag.

DAS HYGGE-EXPERIMENT

Doch bevor Meinis Wohnung so richtig hyggelig wird, braucht es erst einmal eine Bestandsaufnahme. Was kann bleiben, was muss raus? Der Hygge-Experte Stefan nimmt die Wohnung ganz genau unter die Lupe. Und dann hat Sebastian für sein Hygge-Experiment auch noch eine kleine Jury aus der PULS Reportage-Community eingeladen, um den Hygge-Faktor vor und nach dem Hygge-Experiment in seinem Wohnzimmer zu beurteilen.

DIE HYGGE-SHOPPING-TOUR

Bevor das Wohnzimmer zur Hygge-Oase wird, geht es auf große Hygge-Shopping-Tour. Einrichtungshaus um Einrichtungshaus klappern die zwei ab. Drei Tage hat Sebastian Zeit, um sein altes Wohnzimmer in ein Hygge-Paradies zu verwandeln. Ganz schön knapp, denn schließlich stehen danach schon wieder Luisa, Benny und Laura als Jury vor der Tür und bewerten Meinis neue Hygge-Wohnung. Heißt: Ganz schön viel zu tun für Sebastian und Stefan in der neuen PULS Reportage. Ob alles klappt und das Wohnzimmer wirklich zum Hygge-Palast wird, seht ihr in der neuen PULS Reportage über den Hygge-Hype.

HYGGE-WEIHNACHTS-GEWINNSPIEL:

Ihr habt noch kein Weihnachtsgeschenk oder eure Wohnung hat ganz dringend ein bisschen Hygge-Flair nötig? Dann hat Sebastian genau das richtige für euch. Ein super deluxes Hygge-Paket mit allem, was die Hygge-Seele braucht: Lichterketten, Tassen, ein Teeservice, eine Decke und vieles mehr. Alles was ihr tun müsst, ist einen Kommentar unter diese PULS Reportage zu schreiben und Sebastian zu überzeugen, warum ausgerechnet ihr dieses EINE Hygge-Überraschungspaket braucht. Der beste Kommentar gewinnt und bekommt von uns eine Packung Hygge geschenkt. Ist das nicht hyggelig?

GEWINNSPIEL-INFO:

Das Hygge-Gewinnspiel läuft bis zum 12.12.2018 um 15 Uhr. Alle Kommentare die bis dahin unter dem Video eingegangen sind werden berücksichtigt. Das Paket wird anschließend verschickt und sollte pünktlich bis Weihnachten bei euch sein.

ANMERKUNG HYGGE-SHOPPING

Wir lassen uns grundsätzlich nicht sponsern und haben alle Möbel und Einrichtungsgegenstände selbst gezahlt. Sebastian darf die Möbel auch nicht einfach behalten. Alle Möbel und Einrichtungsgegenstände, die wir gekauft haben, gehören dem BR. Das heißt: Alle Dinge, die Sebastian behalten will, muss er dem BR abkaufen.

Redaktion: Claudia Gerauer, Ilka Knigge, Matthias Dachtler
Kamera: Brigitte Heming, Gregor Simbruner, Petra Schütz
Schnitt: Marion Völker, Johannes Schmidt
Grafik: Felix Holderer

Viel Glück und Spaß bei der PULS Reportage
-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.

Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.

Folge Ariane hinter die Kulissen:
https://instagram.com/namealter/

Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
https://instagram.com/heinz.wescher/

-----------------------------
Social Media:

► Facebook: http://www.facebook.com/PULS
► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br
► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls
► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br

►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de

Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!
Hygge-Experiment Mit 1000 Euro zum Hygge-Wohnzimmer – geht das? PULS Reportage
Uploaded on YouTube by PULS Reportage

PULS Reportage,Hygge,Hygge einrichten,Hygge Lifestyle,Hygge doku,Hygge Home,Hygge wohnen,Hygge deutsch,Webdoku,funk,Youtube doku,Selbstversuch,Experiment,Sebastian Meinberg

Download This Video:

Embed this

Related Videos

Minimalismus Wohin Mit Dem Zeug PULS Reportage
Minimalismus Wohin Mit Dem Zeug PULS Reportage

by PULS Reporta...

Minimalismus liegt im Trend! Der Begriff steht für einen alternativen Lebensstil ohne viel Materielles. Nur, wohin mit all dem Zeug? Wie wird man all sein Zeug am sinnvollsten los? Minimalimus hinterfragt, ob wir wirklich so viel brauchen, wie wir besitzen! Wir stellen uns die Frage: Könnten wir so leben? Was bringt's? Und wie setze ich Minimalismus um? Wir shoppen und shoppen und wollen immer das Neueste haben. Kleidung, Deko für die Wohnung oder das Zimmer, Kosmetik... 10.000 Dinge besitzt ein Deutscher im Durchschnitt - unvorstellbar, oder? Aber brauchen wir den ganzen Kram wirklich?? Wir fragen uns, ob man sich mit weniger besser fühlt, und stellen euch Möglichkeiten vor, wie ihr euren Krempel sinnvoll los werdet. Minimalismus-Anhänger versuchen durch Konsumverzicht ein selbstbestimmteres und erfüllteres Leben zu führen. Es geht darum, sich von allen überflüssigen Dingen zu trennen und nur das zu besitzen, was er wirklich für den Alltag braucht. Das beginnt beim Ausmisten des Kleiderschranks und zieht sich durch den ganzen Alltag durch. Nur die wichtigsten Alltagsgegenstände werden Teil des Lebens. Teil 2 der Minimalismus-Reportage: Minimalismus im Selbstversuch PULS Reportage Moderator Sebastian Meinberg probiert den Lebensstil Minimalismus im Selbstversuch aus: wie lässt es sich minimalistisch leben? Zwei Wochen lang darf er nur 100 Gegenstände verwenden. Ob Sebastian wirklich diesen Minimalismus-Lifestyle durchhält oder ein Leben ohne Fernseher einfach zu krass ist, erfahrt ihr in der Minimalismus-Challenge: https://www.youtube.com/watch?v=4gxqr0Lbd6o ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Jung Bauer Wie Ist Das 1 Tag Auf Dem Bauernhof PULS Reportage
Jung Bauer Wie Ist Das 1 Tag Auf Dem Bauernhof PULS Reportage

by PULS Reporta...

Jung & Bauer: Sie arbeiten viel, tragen den ganzen Tag Gummistiefel und können nie in den Urlaub – so die Vorurteile von Stadtkind Ariane gegenüber Bauern. Stimmt das? Und wieso wird ein junger Mensch heute eigentlich noch Bauer? Ariane Alter begleitet Jungbauer Ralf Huber (28) für PULS Reportage einen Tag lang bei seiner Arbeit. Wie ist es jung und Bauer zu sein? Die in Berlin aufgewachsene Ariane Alter kann sich das Leben auf dem Bauernhof gar nicht vorstellen. Bauern arbeiten viel und bekommen wenig Wertschätzung. Vollzeit-Bio-Bauer Ralf liebt seinen Beruf trotzdem. Er verdient sein Geld mit Ackerbau und arbeitet zur Erntezeit 12 bis 15 Stunden am Tag, sechs Tage die Woche! Wieso tut er sich das an? Ariane Alter begleitet ihn für PULS Reportage einen Tag lang bei seiner Arbeit. Sie fährt im selbstfahrenden Hightech-Trecker über die Äcker, sät Saatgut und muss sich um Büroarbeit kümmern – denn auch das gehört zum Beruf des Bauern. Mit der Zeit versteht Ariane Alter immer besser, wieso Jungbauer Ralf seinen Job liebt. Bauer sein ist vielseitig – und es wird nie langweilig. Wer Bauer bzw. junger Landwirt ist, muss Allrounder sein: Technik, Botanik, Chemie, Bürokratie … das muss Ralf alles drauf haben! An der Seite des jungen Bauern merkt Ariane: Bauern werden immer moderner. Und Ralf ist das genaue Gegenteil des Klischees vom gummigestiefelten Einfallspinsel. Wer von euch möchte später mal Bauer werden oder ist vielleicht schon Bauer? Oder kennt ihr jemanden, der sich bewusst dagegen entschieden hat, Bauer zu werden? Schreibt es uns in die Kommentare! ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren PULS Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Reportage – diese Woche zum Thema „Jung & Bauer: Wie ist das Leben als Bauer?“. Begleite Ariane Alter zu ihren Besuch beim Bauern auf Instagram: https://instagram.com/namealter/ Begleite Sebastian Meinberg bei seinen Recherchen: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ► PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de

Warum bleiben so viele Ausbildungsplätze unbesetzt?  || PULS Reportage
Warum bleiben so viele Ausbildungsplätze unbesetzt? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Bock Klempner, Koch oder Fleischer zu werden? Nö, sagen immer mehr. Konsequenz: In all diesen Branchen gibt es wesentlich mehr Ausbildungsplätze, als Leute die Lust darauf haben, den Beruf zu erlernen. Aber woran liegt das?

No Poo Selbstversuch: Schönere Haare ohne Shampoo? Schönere Haut ohne Kosmetik?|| PULS Reportage
No Poo Selbstversuch: Schönere Haare ohne Shampoo? Schönere Haut ohne Kosmetik?|| PULS Reportage

by PULS Reporta...

No Poo: Glänzende Haare ohne Chemie! Die No Poo-Bewegung verspricht wahre Wunder. Was ist dran? PULS Redakteurin Vanessa probiert’s und verzichtet sechs Wochen auf Shampoo & Spülung. Reinere Haut will sie auch. Deswegen lässt sie noch Seife, Deo, Hautcremes und Schminke weg. Ein Hautarzt begleitet das Experiment. Er sagt: No Poo kann nicht funktionieren. Haare Waschen mit Lavaerde - Vanessas How To: http://www.youtube.com/watch?v=xmYKrH4b15k ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Vegan leben: Da steckt überall Tier drin || PULS Reportage
Vegan leben: Da steckt überall Tier drin || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Vegan leben: Auf was muss man als Veganer alles verzichten? Die Frage stellt sich Sebastian, in der neuen PULS Reportage. Und dafür hat er Vegan-Expertin Claudia zu sich nach Hause eingeladen. Die zwei machen den Vegan-Check und sortieren alles aus, was nicht vegan ist – denn: vegan leben ist mehr als nur vegan essen. Vegan leben stellt viele Menschen vor große Herausforderungen. So auch Sebastian Meinberg, der gerne mal ein bisschen Speck isst und sich hin und wieder ein Frühstücksei macht – als Veganer aber geht das nicht. Wer vegan leben möchte, muss auf mehr verzichten, als nur Fleisch und Käse. Um herauszufinden, worin alles tierische Produkte enthalten sind und worauf man beim veganen Einkauf achten muss, lässt sich Teilzeit-Veganer Sebastian von der Ernährungsberaterin und Veganerin Claudia erklären. Claudia weiß als Veganerin, auf was es beim veganen Einkauf ankommt. Doch bevor die beiden vegan einkaufen gehen, wird erst einmal Meinis Haushalt auf den Kopf gestellt. Als erstes stellt sich Sebastian die Frage: „Was ist in meinem Kühlschrank vegan?“ – Ist da überhaupt etwas vegan oder kann praktisch alles weg? Aber vegan leben bedeutet mehr als nur vegan essen - und deswegen wird wirklich alles in Sebastians Wohnung gecheckt, ob es vegan ist oder nicht. Angefangen im Badezimmer, über das Schlafzimmer bis hin zum Wohnzimmer. In so vielen Dingen sind tierische Produkte verarbeitet, sodass Sebastian und Claudia am Ende ihrer Bestandsaufnahme auf große vegane Einkaufs-Tour gehen müssen. Veganes Fleisch, veganer Käse, vegane Zahnpasta, veganes Deo, veganes Haar-Gel, veganes Waschmittel – die Liste ist lang und es ist ganz schön ungewohnt für Sebastian, bei so vielen Dinge auf vegane Inhaltsstoffe zu achten. Am Ende müssen auch noch die Ledercouch und der Teppich weg, denn selbst seine Möbel sind nicht vegan. Schnell wird also klar, vegan Leben ist nicht einfach. Und um letztlich wirklich vegan zu leben, muss man beim veganen Einkauf auf vieles achten. Welche veganen Tipps er von Claudia noch bekommt und wie es ihm damit geht, seht ihr in der neuen PULS Reportage. Viel Spaß. HINWEIS: In dieser PULS Reportage seht ihr die Vorbereitung für ein veganen Haushalt. Den zweiwöchigen Selbstversucht dazu seht ihr im Video: "Selbstversuch: 2 Wochen vegan leben – wie ist das?" https://www.youtube.com/watch?v=uV105_XCYY0&t=5s Redaktion: Lukas Hellbrügge, Alexander Loos Kamera: Lukas Hellbrügge Schnitt: Lukas Hellbrügge Grafik: Felix Holderer ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastian als Veganer: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Reine Nervensache Lehreralltag An Der Hauptschule Focus TV Reportage
Reine Nervensache Lehreralltag An Der Hauptschule Focus TV Reportage

by FOCUS TV Rep...

Reine Nervensache! Lehreralltag an der Hauptschule Mitten zwischen den Frankfurter Bankhochhäusern, den Sexshops und der Drogenszene der Mainmetropole liegt die Karmeliterschule, die wohl am buntesten gemischte Grund-und Hauptschule Deutschlands. 200 Schüler aus 42 verschiedenen Ländern dieser Erde werden hier unterrichtet. Die rund 85 Hauptschüler von insgesamt neun Pädagogen, die hier nicht nur Lehrer, sondern zugleich auch Erzieher und Sozialarbeiter sind. Seit drei Jahren lehrt hier auch der schwule und stets sorgfältig geschminkte Lehrer Alexander Grund. Ein Exot unter Exoten, wie er sich selbst bezeichnet. Und als solcher so gar kein Pauker vom alten Schlag, stattdessen gesegnet mit viel Idealismus, Gelassenheit und Engagement. Die FOCUS TV Reportage begleitet ihn und andere Lehrer der Karmeliterschule in ihrem alltäglichen Kampf gegen Sprachbarrieren, Unpünktlichkeit, fehlende Disziplin und mangelndes Sozialverhalten. Der Film zeigt, wie ein bekennend homosexueller Lehrer mit den fast durchwegs muslimischen Schülern und deren Eltern zurechtkommt und dass auch die oft sogenannte „Resteschule“ keine Endstation sein muss, sondern durchaus Chancen bietet – wenn sie denn nur ergriffen werden. Reine Nervensache! ************************************************************************* ► Jetzt Abonnieren: http://bit.ly/15Z9tPy: ► Website: http://www.focus.de/focustv/focustv-reportage/ ************************************************************************* Sat.1 strahlt die Sendereihe „FOCUS TV Reportage“ in etwa 26 Folgen pro Jahr jeweils montags um 22:45 Uhr aus.

Ferienlager für Erwachsene: Kindisch oder total geil? || PULS Reportage
Ferienlager für Erwachsene: Kindisch oder total geil? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Ferienlager für Erwachsene: Ein ganzes Wochenende nur das tun, worauf man gerade Bock hat. Wie früher in Sommerferien. In einem Sommercamp für Erwachsene soll das möglich sein. Klappt das? Und ist das kindisch oder genial? Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene! Campingmuffel Ariane Alter wagt sich für PULS Reportage ins Ferienlager für Erwachsene und testet die Sommerfreizeit aus. Gefällt ihr das Feriencamp? Wird sich die Gruppenreise für Erwachsene für sie lohnen? Kommt sie mit neuen Freunden und neuen Hobbys aus dem Sommerlager zurück? Oder wird es kindisch und peinlich? Ferienlager für Erwachsene versprechen unbeschwerte Sommerferien, Glück und Freiheit. Auf dem Feriencamp-Programm stehen Punkte wie Speckstein bemalen, Talentshow und Bogenschießen. Spiel und Spaß stehen im Feriencamp für Erwachsene im Vordergrund. Und das alles ohne Handy und Uhren – denn die werden im Ferienlager für Erwachsene am ersten Tag abgegeben. Die Idee hinter dem Ferienlager für Erwachsene ist einfach: Fernab der digitalen Welt sollen Erwachsene wie Ariane Alter im Sommercamp einfach mal die Seele baumeln lassen und nur das tun, worauf sie gerade Bock haben - wie früher in den Sommerferien. Im Ferienlager für Erwachsene werden Spiele gespielt, es gibt eine Nachtwanderung, eine Talentshow und alles andere, was zu einer Sommerfreizeit in den Sommerferien dazugehört. Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene: Wird sie Spaß haben oder alles total kindisch finden? Lohnt sich das Feriencamp? Immerhin gibt es Besucher, die jeden Sommer ins Ferienlager für Erwachsene kommen. Wie steht ihr zum Ferienlager für Erwachsene? Habt ihr selbst schon Gruppenreisen für Erwachsene mitgemacht? Könntet ihr euch eure Sommerferien in einem Ferienlager für Erwachsene vorstellen? Schreibt es uns in die Kommentare! ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren PULS Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Reportage – diese Woche zum Ferienlager für Erwachsene. Folge Ariane Alter ins Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/namealter/ Oder checkt Arianes Podcast "Im Namen der Hose" aus - den findet ihr auf allen gängigen Plattformen: http://bit.ly/2xb64el http://spoti.fi/2x0IG3d http://apple.co/2yxsElx Folge Sebastian Meinberg im Alltag – vielleicht auch in ein Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ► PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was du über das Ferienlager für Erwachsene denkst. Warst du schon selbst in einer Ferienfreizeit für Erwachsene? Stellst du dir das peinlich oder toll vor? Wir freuen uns auf deinen Input!

Ich Pups Die Ganze Nacht So Geht Smalltalk nicht PULS Reportage
Ich Pups Die Ganze Nacht So Geht Smalltalk nicht PULS Reportage

by PULS Reporta...

Mehr auf http://www.deinpuls.de Smalltalk ist oberflächlich. Und unangenehm. Aber wichtig! Ariane und Sebastian lassen sich von einem Smalltalk-Profi coachen und wissen am Ende sogar, wie man unpeinlich über Verdauungsprobleme reden kann.

Experiment: Smart-Home-WG für 350 Euro – geht das und wie sicher ist es? || PULS Reportage
Experiment: Smart-Home-WG für 350 Euro – geht das und wie sicher ist es? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Smart-Home-Gadgets boomen. Aber wie praktisch sind sie wirklich – und vor allem wie sicher ist ein Smart Home vor Hacker-Angriffen? Um das herauszufinden, startet Sebastian ein WG-Experiment: Gemeinsam mit den Bewohnern Helene und Max verwandelt er die „News-WG“ (@news_wg auf Instagram) in ein Smart Home: Smarte Lampen, Steckdosen, Kamera, Thermostat für die Heizung und Sprachassistent – für insgesamt 350 Euro. Helene und Max testen die Gadgets eine Woche lang. Wie praktisch und sicher ein Smart Home wirklich ist, seht ihr in der neuen PULS Reportage. Doch bevor das Smart-Home-Experiment losgehen gehen kann, müssen Sebastian, Helene und Max alle Smart-Home-Gadgets einrichten, verkabeln und die entsprechenden Apps herunterladen. Das alles muss dann noch mit dem Sprachassistenten verbunden werden, um das Smart Home auch wirklich zu einem Smart Home zu machen. Schließlich sollen alle Smart-Home-Geräte ganz bequem per Sprachsteuerung bedient werden können. Ist ein Smart Home nur einer Spielerei oder können die Smart-Home-Gadgets den Arbeitsalltag der „News-WG“ wirklich erleichtern? Denn schließlich werden hier täglich Nachrichten in kreativen Instagram-Stories produziert, da sollten Strom, Heizung und Licht zuverlässig funktionieren. Was aber, wenn das Smart Home von einem Hacker angegriffen wird – spielt dann das Smart Home verrückt? Um das herauszufinden trifft Sebastian Fabian. Fabian ist IT-Sicherheitsberater und analysiert die Sicherheitslücken von Smart Homes. Er wird versuchen die „News-WG“ von Helene und Max zu hacken! Die beiden wissen von dem Hacker-Angriff auf ihr Smart Home natürlich nichts. Eine Woche lang testen Helene und Max ihr neues Smart Home. Wie es ihnen gefällt, ob sie ihr Smart-Home-Experiment weiterführen und ob es Fabian schafft, die „News-WG“ zu hacken, seht in der neuen PULS Reportage. Viel Spaß Euer PULS-Reportage-Team Redaktion: Eva Limmer, Kevin Ebert, Matthias Dachtler Kamera: Michael Gebert, Wolfgang Seif, Flo Stielow, Christoph Schimmelpfennig Schnitt: Marion Völker, Maximilian Weiss Grafik: Johanna Zach ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Smart-Home-Experimente hier: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Warum Kauft Keiner Faire Mode PULS Reportage
Warum Kauft Keiner Faire Mode PULS Reportage

by PULS Reporta...

Mehr Dazu Auf Wwwdeinpulsde Eigentlich Wissen Wir Alle Unter Welchen Bedingungen 5 Euro Shirts Hergestellt Werden Trotzdem Kaufen Nur Wenige Faire Kleidung Sind Wir Zu Konsumgeil Zu Faul Oder Ist Faire Mode Einfach Zu Teuer Und Nicht Stylish Genug Bayerischer Rundfunk Httpwwwbrde Autor Beate Brehm