This video embed source from YouTube and uploaded by MAGENTA SPORT on YouTube.

Eintracht Braunschweig FC Energie Cottbus Spieltag 38 1819 MAGENTA SPORT

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

18.05.2019, 38. Spieltag, 18/19. Eintracht Braunschweig und der FC Energie Cottbus trennen sich 1:1-Unentschieden, doch während die Freude bei den geretteten Braunschweigern groß ist, hätte nur ein Sieg für den Klassenerhalt des FC Energie gesorgt.
Die Braunschweiger, die nur einen Punkt für den Verbleib in der 3. Liga benötigten, gingen durch Marc Pfitzner in Führung (30.).
Auch wenn Fabio Viteritti die Cottbusser zurück ins Spiel brachte (57.), verteidigten die Gastgeber in den Folgeminuten geschickt und verhinderten weitere Cottbusser Treffer.
Die Braunschweiger, zur Winterpause noch neun Punkte vom rettenden Ufer entfernt, feiern den erkämpften Punkt und den damit verbundenen Klassenerhalt.
Der FC Energie Cottbus hingegen verabschiedet sich wie schon im Jahr 2015 aus der 3. Liga.

Aufstellungen:

Eintracht Braunschweig:
Fejzic, Becker, Menz, Nkansah, Kijewski, Feigenspan, Fürstner (Yari Otto), Pfitzner (Burmeister), Putaro, Bär, Hofmann (Düker)

FC Energie Cottbus:
Spahic, Schlüter (Holthaus), Matuwila, Müller, Schneider, Weidlich, Bohl (Hemmerich), Kruse (Viteritti), Mamba, Marcelo Freitas, Rangelov

Verpasse keine Highlights und abonniere:
MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga
MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g
MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/
MagentaSport: auf Instagram:
https://www.instagram.com/magentasport/
Eintracht Braunschweig FC Energie Cottbus Spieltag 38 1819 MAGENTA SPORT
Uploaded on YouTube by MAGENTA SPORT

MAGENTA,SPORT,MagentaSport,Fußball,3. Liga,Eintracht Braunschweig,Braunschweig,BTSV,FC Energie Cotbus,Cottbus,Spieltag 38,38. Spieltag,Saison 18/19,Highlights,Zusammenfassung

Download This Video:

Embed this

Related Videos

DFB Pokal Eintracht Braunschweig Gegen Hertha BSC Die Zusammenfassung Sportschau
DFB Pokal Eintracht Braunschweig Gegen Hertha BSC Die Zusammenfassung Sportschau

by Sportschau

Httpwwwsportschaude In Der Ersten Runde Des DFB Pokals Trifft Eintracht Braunschweig Auf Hertha BSC Sehen Sie Hier Die Zusammenfassung Der Partie

Rasta Vechta Brose Bamberg Viertelfinale Spiel 1 MAGENTA SPORT
Rasta Vechta Brose Bamberg Viertelfinale Spiel 1 MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

19.05.2019, Viertelfinale, Spiel 1. Rasta Vechta gewinnt das erste Playoff-Spiel in der Vereinshistorie mit 96:85 gegen Brose Bamberg. Obwohl die Gastgeber mit Verletzungssorgen zu kämpfen hatten, zeigten sie von Beginn an eine engagierte Leistung. Vor allem von jenseits der Drei-Punkte-Linie trafen die Niedersachsen nach Belieben und stellten die Bamberger Verteidigung vor große Probleme. Brose Bamberg verpasste es über die gesamte Spielzeit über ihre Größenvorteile auszunutzen. Einzig Elias Harris (21 Punkte) wusste offensiv zu glänzen. So entscheidet Rasta Vechta Spiel 1 der Viertelfinalserie für sich, die Fortsetzung folgt am Mittwoch in Bamberg. Aufstellungen: Rasta Vechta: Austin Hollins, Philipp Herkenhoff, Thomas Joseph Bray, Maximilian Dileo, Robin Christen Brose Bamberg: Tyrese Rice, Bryce Taylor, Nikolaos Zisis, Louis Olinde, Cliff Alexander Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/basketball/bbl MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

Der VfL Holt Die Meisterschaft
Der VfL Holt Die Meisterschaft

by vfl1899tv

MEISTER der 3. Liga 18/19! So viele Emotionen, eine unfassbare Spielzeit, Erinnerungen für immer. 💜 #vfl1899 Zum Meistershirt: http://Bit.ly/VfL-Meistershirt . . Kamera: Jan Heppner, Raoul Nikulla, Marie Katzer Schnitt: Marie Katzer

Das T steht für Coach | Staffel 6 Folge 10 | Farmsen TV 4 |  Hans Sarpei, Marek Fis und Meti PM TV
Das T steht für Coach | Staffel 6 Folge 10 | Farmsen TV 4 | Hans Sarpei, Marek Fis und Meti PM TV

by MAGENTA SPOR...

Farmsen TV 4 stellt bei "Das T steht für Coach" einen neuen Rekord auf. 236 Gegentore in 22 Spielen und ein Torhüter, der mit 29 Jahren in dem Spiel das Hans, Marek und Meti coachen zum allerersten Mal überhaupt in seinem Leben im Tor steht. Eigentlich eine "mission impossible". Aber Hans wäre nicht Hans, wenn er nicht mit ein paar Kniffen aus der Schiessbuden-Truppe mit Torwartnovizen eine stabile Elf formen könnte.

3. Liga:  Jena schießt München ab und hält die Klasse | Sportschau
3. Liga: Jena schießt München ab und hält die Klasse | Sportschau

by Sportschau

https://www.sportschau.de - Mit einem deutlichen Heimerfolg gegen 1860 München hat sich Carl Zeiss Jena den Klassenerhalt gesichert. Noch vor sieben Spieltagen standen die Thüringer mit acht Punkten Rückstand auf einem Abstiegsplatz.

ZSKA Moskau Real Madrid Baloncesto Halbfinale Spiel 1 MAGENTA SPORT
ZSKA Moskau Real Madrid Baloncesto Halbfinale Spiel 1 MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

17.05.2019, Halbfinale, Spiel 1, 18/19. ZSKA Moskau bezwingt Real Madrid Baloncesto knapp mit 95:90. Obwohl Real Madrid besser in die Begegnung kam und das erste Viertel mit einer Führung beendete (18:22), kamen die Gastgeber im zweiten Viertel besser in die Begegnung. Vor allem Nando de Colo und der Ex-Madrilene Sergio Rodriguez (beide 23 Punkte) brachten die Moskauer wieder heran. In einer ausgeglichenen Begegnung gehörte das dritte Viertel dann wieder den Spaniern, die von Fabian Causeur (18 Punkte) und Sergio Llull (13 Punkte) getragen wurden. Trotz des hohen Endspielstandes war das Spiel von vielen Fouls und Freiwürfen geprägt, mit dem die Moskauer letztlich besser zurechtkamen. So ringt letztlich ZSKA Moskau Real Madrid mit fünf Punkten Vorsprung nieder. Aufstellungen: ZSKA Moskau: Nando de Colo, Will Clyburn, Daniel Hackett, Nikita Kurbanov, Othello Hunter Real Madrid Baloncesto: Anthony Randolph, Rudy Fernandez, Facundo Campazzo, Walter Tavares, Jeffrey Taylor Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/basketball/euroleague MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

Stimmen Zum Klassenerhalt
Stimmen Zum Klassenerhalt

by Eintracht Br...

Kaum zu beschreiben, wie viel Last nach Abpfiff von den Schultern gefallen ist. Stephan Fürstner, Mike Feigenspan und Niko Kijewski mit ihren Statements zum Klassenerhalt.

3. Liga:  Dank Sieg in Köln - Großaspach steigt nicht ab | Sportschau
3. Liga: Dank Sieg in Köln - Großaspach steigt nicht ab | Sportschau

by Sportschau

https://www.sportschau.de - Sonnenhof Großaspach spielt auch in der nächsten Saison in der 3. Liga. Mit dem verdienten Auswärtserfolg bei Fortuna Köln beenden die Aspacher die Saison auf dem 15. Platz.

1 FC Kaiserslautern SV Meppen Spieltag 38 1819 MAGENTA SPORT
1 FC Kaiserslautern SV Meppen Spieltag 38 1819 MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

18.05.2019, 38. Spieltag, 18/19. Der 1. FC Kaiserslautern feiert zum Saisonabschluss einen spektakulären 4:2-Erfolg gegen den SV Meppen. In den ersten 45 Minuten sorgten beide Teams für ein Offensivfeuerwerk: Christian Kühlwetter brachte die Lauterer früh in Führung (8.), doch Nick Proschwitz glich nur wenig später aus (11.). In den Folgeminuten übernahmen dann die Gastgeber das Ruder und gingen dank Christian Kühlwetter zum zweiten Mal in Führung (15.). Christoph Hemlein (23.) und Carlo Sickinger (34.) erhöhten weiter. Noch vor dem Pausenpfiff verkürzte Steffen Puttkammer auf 2:4 (38.), doch nach dem Seitenwechsel verflachte die Begegnung, sodass Torchancen Mangelware wurden und sich somit der 1. FC Kaiserslautern mit einem Sieg von seinen Fans verabschiedet. Aufstellungen: 1. FC Kaiserslautern: Grill (Hesl), Schad, Gottwalt, Hainault, Sternberg, Hemlein (Dick), Sickinger (Bergmann), Fechner, Pick, Kühlwetter, Thiele SV Meppen: Domaschke, Hassan Amin, Komenda (Vidovic), Puttkammer, Kleinsorge (Guder), Jesgarzewski, Wagner, Piossek, Undav, Proschwitz, Kremer (Granatowski) Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

FC Bayern München II - VfL Wolfsburg II | Relegations-Rückspiel, 18/19 | MAGENTA SPORT
FC Bayern München II - VfL Wolfsburg II | Relegations-Rückspiel, 18/19 | MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

26.05.2019, Relegations-Rückspiel, 18/19. Der FC Bayern München II feiert nach einem 4:1-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg II den Aufstieg in die 3. Liga. Obwohl die Wolfsburger durch Daniel Patryk Hanslik Treffer früh in Führung gingen (8.), ließen sich die Gastgeber nicht entmutigen, sondern suchten offensive Lösungen. Es dauerte bis zur 33. Minute, ehe die Münchner ihren Ballbesitz in einen Treffer durch Jannik Rochelt umwandeln konnten. Vor der Halbzeit erhöhte Lars Lukas Mai nach einer Ecke auf 2:1 (41.). Nach dem Seitenwechsel agierten die Gäste aus Wolfsburg zunehmend passiv, sodass der FC Bayern München II durch Kwasi Okyere Wriedt auf 3:1 erhöhte und somit das Hinspiel-Ergebnis egalisierte (49.). Die Gastgeber legten in der 64. Minute nach, indem Wriedt seinen Doppelpack schnürte, der den FC Bayern München II in die 3. Liga befördern sollte. Die Wolfsburger hatten in den Schlussminuten noch die Chance die Münchner Aufstiegsfeier vorzeitig zu beenden, doch Robin Ziegele traf nur die Latte, sodass der FC Bayern München II die nächste Saison in der 3. Liga bestreiten wird. FC Bayern München II: Ron Thorben Hoffmann, Mert Yilmaz, Nicolas Feldhahn, Paul Will, Wooyeong Jeong, Jannik Rochelt, Alphonso Davies, Kwasi Okyere Wriedt, Lars Lukas Mai, Maxime Awoudja, Derrick Köhn VfL Wolfsburg II: Phillip Menzel, Dominik Franke, Julian Klamt, Robin Ziegele, Jan Neuwirt, Blaz Kramer, Murat Saglam, Iba May, Julian Justvan, Daniel Patryk Hanslik, Michele-Claudio Rizzi Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/