This video embed source from YouTube and uploaded by PULS Reportage on YouTube.

Ferienlager für Erwachsene Kindisch oder total geil? PULS Reportage

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Ferienlager für Erwachsene: Ein ganzes Wochenende nur das tun, worauf man gerade Bock hat. Wie früher in Sommerferien. In einem Sommercamp für Erwachsene soll das möglich sein. Klappt das? Und ist das kindisch oder genial? Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene!

Campingmuffel Ariane Alter wagt sich für PULS Reportage ins Ferienlager für Erwachsene und testet die Sommerfreizeit aus. Gefällt ihr das Feriencamp? Wird sich die Gruppenreise für Erwachsene für sie lohnen? Kommt sie mit neuen Freunden und neuen Hobbys aus dem Sommerlager zurück? Oder wird es kindisch und peinlich?

Ferienlager für Erwachsene versprechen unbeschwerte Sommerferien, Glück und Freiheit. Auf dem Feriencamp-Programm stehen Punkte wie Speckstein bemalen, Talentshow und Bogenschießen. Spiel und Spaß stehen im Feriencamp für Erwachsene im Vordergrund. Und das alles ohne Handy und Uhren – denn die werden im Ferienlager für Erwachsene am ersten Tag abgegeben.

Die Idee hinter dem Ferienlager für Erwachsene ist einfach: Fernab der digitalen Welt sollen Erwachsene wie Ariane Alter im Sommercamp einfach mal die Seele baumeln lassen und nur das tun, worauf sie gerade Bock haben - wie früher in den Sommerferien. Im Ferienlager für Erwachsene werden Spiele gespielt, es gibt eine Nachtwanderung, eine Talentshow und alles andere, was zu einer Sommerfreizeit in den Sommerferien dazugehört.

Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene: Wird sie Spaß haben oder alles total kindisch finden? Lohnt sich das Feriencamp? Immerhin gibt es Besucher, die jeden Sommer ins Ferienlager für Erwachsene kommen.

Wie steht ihr zum Ferienlager für Erwachsene? Habt ihr selbst schon Gruppenreisen für Erwachsene mitgemacht? Könntet ihr euch eure Sommerferien in einem Ferienlager für Erwachsene vorstellen? Schreibt es uns in die Kommentare!

-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren PULS Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Reportage – diese Woche zum Ferienlager für Erwachsene.

Folge Ariane Alter ins Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/namealter/

Oder checkt Arianes Podcast "Im Namen der Hose" aus - den findet ihr auf allen gängigen Plattformen:

http://bit.ly/2xb64el
http://spoti.fi/2x0IG3d
http://apple.co/2yxsElx

Folge Sebastian Meinberg im Alltag – vielleicht auch in ein Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/heinz.wescher/

-----------------------------
Social Media:
► Facebook: http://www.facebook.com/PULS
► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br
► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls
► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br
► PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de

Schreib uns in die Kommentare, was du über das Ferienlager für Erwachsene denkst. Warst du schon selbst in einer Ferienfreizeit für Erwachsene? Stellst du dir das peinlich oder toll vor? Wir freuen uns auf deinen Input!
Ferienlager für Erwachsene Kindisch oder total geil? PULS Reportage
Uploaded on YouTube by PULS Reportage

ferienlager für erwachsene,sommercamp für erwachsene,ferienlager,ferienlager erwachsene,Sommercamp,feriencamp,feriencamp für erwachsene,sommerlager,sommerlager für erwachsene,Sommerferien,sommerfreizeit,ariane alter,puls reportage,feriencamp deutschland,ferienlager deutschland,gruppenreisen für junge erwachsene,gruppenreisen für erwachsene,reisen für junge erwachsene,gruppenreisen junge erwachsene,ferienlager spiele,ferienlager sommer,sebastian meinberg

Download This Video:

Embed this

Related Videos

Reality Check Klappt Zero Waste Beim Festival PULS Reportage
Reality Check Klappt Zero Waste Beim Festival PULS Reportage

by PULS Reporta...

Zero Waste beim Festival? Geht das? Wie ihr auf dem Festival Müll vermeiden könnt, zeigt euch PULS Moderatorin Ariane Alter im Reality Check. Kann sie nach intensiver Vorbereitung das Festival müllfrei genießen? Zur Vorbereitung dieser Zero Waste-Challenge: https://www.youtube.com/watch?v=Mo2Byx5h1fM Plastikbecher, Einweggeschirr, Chips und Ravioli – auf einem Festival kommt jede Menge Müll zusammen. Aber funktioniert ein Leben ohne Müll auf dem Festival? Das zeigt euch Ariane Alter in dieser PULS Reportage. Denn ein Festival und Müllberge gehören so sehr zusammen, wie Musik und Tanzen. Ist es möglich, auf einem Festival keinen Müll zu produzieren? Ari wagt den Zero Waste-Selbstversuch! Tipps bekommt sie von der Zero Waste-Bloggerin Charlotte Schüler. Wird Ari die Zero Waste-Challenge bestehen? Die Chancen stehen gut, da sie sich dank der Hilfe von Zero Waste-Profi Hannah gut vorbereitet hat. Unvorbereitet wäre das mülllose Leben nur schwer umsetzbar. Neben der Zero Waste-Bloggerin Charlotte trifft Ariane Müll produzierende Festivalbesucher und schaut sich deren Campingplatz an. Wie viel Müll verbrauchen sie im Vergleich zu Zero Waste-Ari? Weil Zero Waste und Festival auf den ersten Blick nicht zusammenpassen, wagt Ariane Alter den Zero Waste-Selbsttest auf dem PULS Open Air Festival : Ist es möglich auf einem Festival Spaß zu haben, ohne dabei Berge an Müll zu produzieren? Für die PULS Reportage versucht Ariane Alter auf alles zu verzichten, was in irgendeiner Form Müll hinterlässt. Essen, Trinken, Abwasch: Wie ist es möglich, dabei nichts wegzuwerfen? +++ Zero Waste beim Festival +++ SCHRITT 1 DER ZERO WASTE-CHALLENGE: DIE VORBEREITUNG https://www.youtube.com/watch?v=Mo2Byx5h1fM ► Ariane trifft Vorbereitungen für ihr Zero Waste-Festival. Denn ein Leben ohne Müll braucht viel Organisation. Wie kann sie Müll vermeiden? Ari organisiert sich verpackungsfreien Wein, bastelt einen müllfreien Blumenkranz und ersetzt Plastikartikel durch länger haltbare oder abbaubare Produkte, die keinen Müll produzieren. Zero Waste-Tipps bekommt sie dabei von Zero Waste-Profi Hannah Sartin von einem Unverpackt Laden in München. SCHRITT 2 DER ZERO WASTE-CHALLENGE: DER REALITY CHECK ► Ist Zero Waste auf dem Festival möglich? Ob der Selbstversuch „Zero Waste beim Festival“ aufgeht, seht ihr in dieser Folge zum Thema „Leben ohne Müll“. Denn mit den Zero Waste-Tipps aus dem ersten Teil der PULS Reportage zieht Ariane Alter aufs Festival – genauer gesagt zum PULS Open Air. Wie steht ihr zum Thema Zero Waste und Leben ohne Müll? Lebt ihr schon ohne Müll? Habt ihr noch weitere Zero Waste-Tipps, wie wir müllfrei leben können? Schreibt es uns in die Kommentare! ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen von Zero Waste: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Gefängnis-Experiment – Leben und arbeiten hinter Gittern
Gefängnis-Experiment – Leben und arbeiten hinter Gittern

by follow me.re...

Du wolltest immer schon wissen, wie das Leben im Frauengefängnis aussieht? Wärst du der Arbeit im Gefängnis psychisch und physisch gewachsen? Und was erfordert der Umgang mit schwerkriminellen Menschen, darunter auch Mörder, vor allem? Spoiler: Es werden Tränen fließen... Einmal Verbrecherin, immer Verbrecherin? Für „follow me.reports“ geht Hannah hinter Gitter. Das Gesetz gebrochen hat die YouTuberin noch nie. Mit Häftlingen zu arbeiten? Für Hannah ist das unvorstellbar! Für ihre zweite Doku für “follow me.reports” geht Hannah genau deshalb in den Knast. Mit einem Bild vom Gefängnis im Kopf, wie es uns vor allem Filme und Serien wie “Orange Is the New Black” oder “Prison Break” vermitteln. Und mit großem Respekt. Im Frauengefängnis in Lübeck lernt Hannah inhaftierte Frauen kennen und begleitet JVA-Beamte bei ihrer Arbeit. Und die ist extrem und belastend. Die nötige Distanz zu den Gefangenen zu wahren - das ist oberste Priorität im Gefängnis. Denn wenngleich das Vertrauen zwischen den Häftlingen und den JVA-Beamten gerade für diejenigen wichtig ist, auf die draußen niemand wartet, müssen Grenzen gewahrt werden. Als “Gefängniswärter” wollen sich die Justizvollzugsbeamten jedenfalls nicht bezeichnen lassen. Schließlich sind sie sich im Klaren darüber, dass die inhaftierten Frauen Menschen (und keine Tiere) sind. Was aber macht die Arbeit mit den Inhaftierten aus? Hannah erlebt das in ihrer Gefängnis-Reportage für “follow me-reports” hautnah. Eine Erfahrung, die Hannah schwer zu schaffen machen wird. Die erste Station für Hannah ist die Lebendkontrolle. Gemeinsam mit den JVA-Beamten geht sie von Haftraum zu Haftraum. Jede Gefangene muss ein Zeichen von sich geben, um zu signalisieren, dass es ihr gut geht. Auch bei der Revision, der gründlichen Kontrolle jeder Gefängniszelle auf Ordnung, Sauberkeit, aber auch Verstecke, wird Hannah klar: Privatsphäre ist hier Fehlanzeige! Hannah macht Bekanntschaft mit Frauen, die aus unterschiedlichen Gründen im Gefängnis sind. Ihnen kann Hannah auch die Fragen stellen, die euch als Community besonders interessiert haben. Was macht eigentlich das Verhältnis unter den Gefangenen aus? Wie leicht fällt es den JVA-Beamten, nach der Arbeit abzuschalten? Sehen die Inhaftierten das Gefängnis als Strafe oder Chance? Und wie ist es um Schuldgefühle bestellt? Eine Reportage voller Geschichten, die hart sind - schwer zu verstehen, aber eben doch berührend… “follow me.reports” ist ein Reportage-Format von funk im Auftrag von ZDFinfo. Abonniert diesen Kanal, um keine Folge zu verpassen, kommentiert fleißig mit und gebt dem Video einen Daumen hoch. 👍 _______________ IM VIDEO: Hannah (Klein aber Hannah) auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCiSzW-Oyf2Wvk8IbJOaXmIw Hannah (Klein aber Hannah) auf Instagram: https://www.instagram.com/kleinaberhannah/ QUELLEN: Schleswig Holstein: https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/JVALUEBECK/jvaluebeck_node.html Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz: https://www.bmjv.de/SharedDocs/Artikel/DE/2016/12132016_Rueckfalluntersuchung.html Statista - Das Statistikportal: https://de.statista.com/statistik/daten/studie/158317/umfrage/gefangene-und-verwahrte-in-deutschland-nach-art-des-vollzugs/ MUSIK: The Sugarbeats - Son Of An Outlaw feat. Calysta Cheyenne Geowulf - Hideaway Beach House - Dive Trace - Blood and Bones Arbitraire - In Arbitraire - Adapter Air Mating Ritual - U + Me Will Never Die Peach Pit - Alrighty Aphrodite GOSTO - My Bad (EP Version) _______________ Follow “follow me.reports”: Auf Instagram gibt es täglich Updates, Behind the Scenes-Footage und anderen spannenden Extra-Content... Instagram: https://www.instagram.com/followme.reports/ _______________ ► YEAH! Wir gehören auch zu #funk. Schaut da mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Funk Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk https://go.funk.net/impressum

Haare, Blut & Eizellen verkaufen - Gutes Geld oder schlechtes Geschäft? | STRG_F
Haare, Blut & Eizellen verkaufen - Gutes Geld oder schlechtes Geschäft? | STRG_F

by STRG_F

Haare, Blut, Eizellen, Organe ... mit dem eigenen Körper kann man Geld machen. STRG_F-Reporterin Nadia hat Teile ihres Körpers zum Verkauf angeboten. Kann sie damit wirklich schnelles Geld verdienen? Ein Film von: Nadia Kailouli Kamera: Robert Härtel, Johannes Groß, Gunnar Krupp, Kira Gantner, Sophia Stritzel Schnitt: Claire Walka ------------ Jeden Dienstag Ihr habt Themenvorschläge? Schreibt uns an: [email protected] Ihr wollt nichts verpassen? Abo: https://tinyurl.com/strg-f Twitter: https://twitter.com/STRG_F Instagram: https://www.instagram.com/strg_f/ Facebook: https://www.facebook.com/strgfofficial/ Wir sind Teil von funk! Mehr Infos gibt's unter: YouTube: https://youtube.com/funkofficial Web-App: https://go.funk.net Facebook: https://facebook.com/funk Impressum: https://go.funk.net/impressum

Abgelaufene Lebensmittel Wie Lange Sind Sie Wirklich Essbar PULS Reportage
Abgelaufene Lebensmittel Wie Lange Sind Sie Wirklich Essbar PULS Reportage

by PULS Reporta...

Sind abgelaufene Lebensmittel noch haltbar? Ist etwas noch essbar, obwohl es das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten hat? Sebastian Meinberg fragt sich für PULS Reportage, was das Mindesthaltbarkeitsdatum taugt und untersucht seinen alten Kühlschrankinhalt im Labor. Ist das Kunst oder kann das weg? Jeder kennt sie und hat sie vielleicht sogar selbst: Kühlschrankleichen. Abgelaufenes Pesto oder O-Saft vom letzten Jahr? Bei vielen Leuten landen Lebensmittel mit überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum sofort in der Tonne. Doch sind sie wirklich schlecht oder ist das Haltbarkeitsdatum nur viel zu knapp gewählt? Wie lange kann man abgelaufene Lebensmittel noch essen und woran erkennt man, ob sie noch gut sind? PULS Reportage-Moderator Sebastian Meinberg probiert selbst aus und sucht Antworten in einem Good Food Store, im Labor und in der Politik. Das Mindesthaltbarkeitsdatum-Missverständnis: In Deutschland steht auf Lebensmitteln entweder ein Mindesthaltbarkeitsdatum oder ein Verbrauchsdatum. Das Mindesthaltbarkeitsdatum bedeutet aber nur: Bis zu diesem Datum garantiert der Hersteller die „spezifischen Eigenschaften“ seines Produkts. Danach können sich Geschmack, Geruch, Farbe, Konsistenz und Nährwert verändern. Essen kann man diese vermeintlich „abgelaufenen Lebensmittel“ dann noch lange! Das Verbrauchsdatum steht dagegen auf schnell verderblichen Produkten wie Fisch oder Fleisch. Wenn das Verbrauchsdatum abläuft, gehören Fisch und Fleisch in die Tonne. Unser Mindesthaltbarkeitsdatum-Tipp: Bei Fisch und Fleisch solltet ihr euch immer an das Verbrauchsdatum halten, diese Lebensmittel verderben sehr schnell. Wenn bei Produkten aus dem Kühlschrank, wie Joghurt oder Käse, das Mindesthaltbarkeitsdatum überschritten ist, gilt: Genau hinschauen und dran riechen. Wenn’s gut aussieht und normal riecht, ist es unbedenklich essbar. Und keine Sorge: Solltet ihr euch mal irren, bekommt ihr im schlimmsten Falle Durchfall. Alles, was bei Raumtemperatur verkauft wird, kann ewig halten. Diese Lebensmittel könnt ihr auch nach Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums gut essen. ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Selbstexperiment: Arbeiten in der größten Packstation Europas | Galileo | ProSieben
Selbstexperiment: Arbeiten in der größten Packstation Europas | Galileo | ProSieben

by Galileo

Galileo-Reporterin Claire will herausfinden, wie hart der Job als Paket-Packer wirklich ist. Sie arbeitet drei Tage lang in Europas größter Packstation mit. #Galileo #ProSieben ► Die besten Videos von #Galileo: http://bit.ly/GalileoTop25 ► Ganze Folgen von Galileo: http://bit.ly/GalileoGanzeFolge ******************* ►Galileo auf YouTube abonnieren: http://bit.ly/SubscribeGalileo ********************* ►Mehr auf Galileo: http://www.galileo.tv/ ►FUNDA HAT EINEN KANAL: https://www.youtube.com/user/FundaVanroy ►Alle Videos findest du auf http://www.prosieben.de/tv/galileo/videos Galileo ist die #ProSieben Wissenssendung mit Aiman Abdallah, Stefan Gödde und Funda Vanroy. Täglich um 19.05 Uhr kannst Du auf ProSieben die Welt kennen und verstehen lernen. Galileo nimmt Dich mit auf eine Reise durch das Wissen: Physik, Geschichte, Natur und Internetphänomene, Gesellschaft, Politik und alltägliche Fragen. Die Hosts Harro Füllgrabe, Jan Schwiderek, Jumbo Schreiner, Klas Bömecke, Matthias Fiedler, Akif Aydin und Dionne Wudu nehmen dabei vollen Körpereinsatz in Kauf und gehen allem auf den Grund, was uns interessiert. ----------------------------------------------------------------------------------------------- Impressum: http://www.studio71.com/de/impressum

Lokal Einkaufen Bye Bye Ananas PULS Reportage
Lokal Einkaufen Bye Bye Ananas PULS Reportage

by PULS Reporta...

Ananas aus Costa Rica, Kaffee aus Peru, Bananen von der Elfenbeinküste. Zehntausende Kilometer. Ein normaler Wochenendeinkauf. Aber braucht es das? Was passiert, wenn man – im Herbst – radikal lokal einkauft? ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Oder checkt Arianes neuen Sex-Podcast "Im Namen der Hose" aus - den findet ihr auf allen gängigen Plattformen: http://bit.ly/2xb64el http://spoti.fi/2x0IG3d http://apple.co/2yxsElx Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Wie Chinesen Urlaub Machen Weltjournal Reportage Aus 2013
Wie Chinesen Urlaub Machen Weltjournal Reportage Aus 2013

by wocomoDOCS

Der sprunghaft gewachsene Wohlstand der vergangenen Jahrzehnte hat viele Chinesinnen und Chinesen zu begeisterten Touristen gemacht, die gerne ins Ausland reisen. Wer ihnen auch im eigenen Land internationalen Standard bieten kann, schöpft aus einem enormen Potenzial. Genau darauf baut man auch viereinhalb Flugstunden südlich von Peking, auf der Tropeninsel Hainan. Überfüllte Strände und dichtes Programm stören die chinesischen Reisenden nicht, beim Essen und beim anschließenden Karaoke darf es gerne laut und chaotisch zugehen. Entspannung findet man beim Shopping; die junge Generation macht auch gerne Yoga. Abonniere wocomoDOCS für weitere Dokumentationen: https://goo.gl/q5GXI6 Folge wocomo auf Facebook: https://www.facebook.com/wocomo/ Jahrr: 2013 Regie: Jörg Winter Produktion: ORF

No Poo Selbstversuch: Schönere Haare ohne Shampoo? Schönere Haut ohne Kosmetik?|| PULS Reportage
No Poo Selbstversuch: Schönere Haare ohne Shampoo? Schönere Haut ohne Kosmetik?|| PULS Reportage

by PULS Reporta...

No Poo: Glänzende Haare ohne Chemie! Die No Poo-Bewegung verspricht wahre Wunder. Was ist dran? PULS Redakteurin Vanessa probiert’s und verzichtet sechs Wochen auf Shampoo & Spülung. Reinere Haut will sie auch. Deswegen lässt sie noch Seife, Deo, Hautcremes und Schminke weg. Ein Hautarzt begleitet das Experiment. Er sagt: No Poo kann nicht funktionieren. Haare Waschen mit Lavaerde - Vanessas How To: http://www.youtube.com/watch?v=xmYKrH4b15k ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Essen ohne Geld - Die Ernährungskünstler | Die Reportage | NDR
Essen ohne Geld - Die Ernährungskünstler | Die Reportage | NDR

by NDR Doku

Was tun, wenn das Geld für Essen ausgeht? Einige Menschen haben Strategien entwickelt, um an kostenlose Lebensmittel zu kommen. Die Reportage hat sie begleitet. http://www.ndr.de

Low-Budget-Urlaub: Für 100€ drei Tage reisen – ist das möglich? || PULS Reportage
Low-Budget-Urlaub: Für 100€ drei Tage reisen – ist das möglich? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Ari macht sich auf nach Krakau! 3 Tage Low-Budget-Urlaub für 100€, inklusive Flug und Unterkunft. Und als wäre das nicht schon Reise-Challenge genug, muss Ari auch noch eine Stadtführung machen, polnische Spezialitäten probieren und sich ins Nachtleben stürzen. Ob das wirklich mit so wenig Geld funktioniert? Ari will raus aus München, will aber so wenig Geld wie möglich ausgeben. 100 EUR ist ihr Budget - für drei Tage, inklusive Flug und Unterkunft. Ganz schön Low-Budget. Um ihren Plan vom Low-Budget-Urlaub in die Tat umzusetzen, muss sie ein paar Kompromisse machen. Mit einer günstigen Airline geht es nach Polen und auch das Hostel ist außerhalb vom Stadtzentrum. Um die Reise-Challenge komplett zu machen, muss Ari zusätzlich eine Stadtführung mitmachen, drei verschiedene polnische Spezialitäten probieren und Party machen. Da sind Aris Reisehacks gefragt, um die Reise-Challenge zu schaffen. Und um den ersten Teil ihrer Reise-Challenge zu bestehen, nimmt Ari an einer Free-Walking-Tour teil. Der perfekte Reisehack um günstig zu reisen und die Stadt zu erkunden. Neben dem üblichen Touri-Programm muss Ari natürlich auch essen. Essen kostet Geld und macht die Reise-Challenge besonders schwer. Da kann Ari nicht einfach in ein beliebiges Restaurant gehen und bestellen was sie möchte. Essen muss billig sein, um ihren Low-Budget-Urlaub in Krakau mit 100€ durchzuziehen. Auf Aris Speisekarte für die Reise-Challenge stehen: Zapiekanka, Obwarzanek und Piwo z Sokiem, alles polnische Spezialitäten. Diese drei Dinge muss Ari probieren! Passt das noch in Arianes Reise-Budget? Außerdem muss Ari noch Party machen. Ist das mit 100 EUR Gesamt-Budget zu schaffen? Trotz guter Reise-Tipps und sämtlicher Reisehacks, wird dieser Städtetrip zu einer echten Reise-Challenge. Ob Ariane die Reise-Challenge schafft und ihr Low-Budget-Urlaub ein Erfolg wird, seht ihr in der neuen Reise-Reportage von PULS Reportage! MUSIK: Shame – Concerte Erobique – Urlaub in Italien Pho Queue – Sweet Oehl – Keramik The Rifles – Keramik Albert Hammond Jr – Far away Truths Roosevelt – Under the sun Twenty one Pilots – Nico And The Nine Vacations – Moving out Pho Queue – Downtight Petit Biscuit – Sunset Lover All stars – All stars George Fitzgerald – Burns Cosby –Milestone Haiyti – Serienmodell Caravan Palace – Lone Digger Kendrick Lamar & SZA – All the stars Rejjie Snow & Anna Of The North – Charlie Brown ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!