This video embed source from YouTube and uploaded by Westfälische Nachrichten on YouTube.

SC Preußen Münster Lucas Cueto im Interview

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Lucas Cueto möchte die Saison anständig zu Ende spielen.
SC Preußen Münster Lucas Cueto im Interview
Uploaded on YouTube by Westfälische Nachrichten

Münster,wn.de,Westfälische Nachrichten,3. Fußball-Liga,Preußen Münster

Download This Video:

Embed this

Related Videos

Zu Gast beim SC Preußen Münster | Anetts Fußballgeschichte | Folge 5 | MagentaSport
Zu Gast beim SC Preußen Münster | Anetts Fußballgeschichte | Folge 5 | MagentaSport

by MAGENTA SPOR...

Der SC Preußen 06 e. V. Münster: Eigentlich ein „ganz normaler“ Fußballverein in der 3. Liga - eigentlich. Anett Sattler in "Anetts Fußballgeschichte“ über einen ganz besonderen „Rekordverein“.

Testspiel SC Preußen Münster vs Allstars
Testspiel SC Preußen Münster vs Allstars

by Preussen Sch...

Am 23. Juni traf die aktuelle Drittligamannschaft des SC Preußen Münster im ersten Vorbereitungsspiel der neuen Saison auf ihre Vorgänger. Die von Benny Siegert hauptsächlich aus Veteranen der Aufstiegssaison und ersten Drittligajahre zusammengetrommelte Mannschaft rang den Profis in 2x 30 Minuten ein beachtenswertes 0:0 ab. Die Erlöse des Benefizspiels gehen an die Aktion "Mehr Raum für Nähe" des St. Franziskus Hospitals und die Montessori-Schule Münster.

Eintracht Braunschweig - Preußen Münster | Spieltag 35, 18/19 | MAGENTA SPORT
Eintracht Braunschweig - Preußen Münster | Spieltag 35, 18/19 | MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

28.04.2019, 35. Spieltag, 18/19. Eintracht Braunschweig und Preußen Münster teilen sich nach einem packenden 3:3-Unentschieden die Punkte. Das erste Ausrufezeichen setzten die Gäste, die durch Simon Scherder in Führung gingen (28.). Die Gastgeber fanden nur schwer in die Partie, der zweite Gegentreffer durch Martin Kobylanski war dabei nicht wirklich förderlich (32.). Allerdings schien der Doppelschlag die Braunschweiger wachzurütteln, da nur wenig später Benjamin Kessel auf 1:2 verkürzte (34.). Nach dem Seitenwechsel schürte dann Martin Kobylanski mit einem spektakulären Freistoßtreffer seinen Doppelpack (56.). Die Braunschweiger Löwen ließen sich von dem erneuten Zwei-Tore-Rückstand nicht entmutigen, sondern spielten weiter offensiv. Dies sollte in der 69. Minute belohnt werden, als Felix Burmeister die Gastgeber nochmal heranbrachte und somit die spektakuläre Schlussphase einläutete: Mit der letzten Aktion des Spiels erzielte der eingewechselte Julius Düker den Treffer zum 3:3-Endstand (92.), der den Braunschweigern einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf sichert. Die Münsteraner rangieren nach der Punkteteilung auf dem sechsten Tabellenplatz. Aufstellungen: Eintracht Braunschweig: Fejzic, Kessel, Nkansah, Rütten (Feigenspan), Kijewski, Putaro (Düker), Fürstner, Pfitzner, Bär, Hofmann, Janzer (Burmeister) Preußen Münster: Schulze Niehues, Heidemann, Klingenburg, Scherder, Kittner, Menig, Kevin Pires-Rodrigues (Müller), Braun, Kobylanski (Schweers), Dadashov, Heinrich (Rühle) Verpasse keine Highlights und abonniere: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport: auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport: auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport: auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

Preußen Münster - 1. FC Kaiserslautern | Spieltag 4, 19/20 | MAGENTA SPORT
Preußen Münster - 1. FC Kaiserslautern | Spieltag 4, 19/20 | MAGENTA SPORT

by MAGENTA SPOR...

03.08.2019, 4. Spieltag, 19/20. Preußen Münster kommt nach zweimaligem Rückstand zurück und beendet mit drei Punkten die Englische Woche. Tempo, Offensive, Torchancen! In einer packenden Begegnung suchten die Münsteraner und die Gäste aus Kaiserslautern den direkten Weg zum Tor. Deshalb verwunderte es fast ein bisschen, dass es bis in die Schlusssekunden der ersten Halbzeit dauerte, ehe das Spielgerät zum ersten Mal im Tor untergebracht wurde: Florian Pick stellte für bis dahin unbesiegte Lauterer seine Treffsicherheit unter Beweis. Die Gastgeber meldeten sich nach dem Pausentee eindrucksvoll zurück, indem Rufat Dadashov die Preußen zurück ins Spiel brachte (52.). Dabei hatten die Gäste Sekunden zuvor die Chance auf 2:0 zu erhöhen, doch Carlo Sickinger vergab vom Elfmeterpunkt. Der 1. FCK ließ sich von dieser Entwicklung nicht entmutigen, sondern suchte weiter offensive Lösungen. Dies wurde durch Timmy Thieles Treffer zum zwischenzeitlichen 2:1 belohnt (75.). Doch auch die Gastgeber bewiesen eine beeindruckende Moral, die zum 2:2-Ausgleichstreffer führte (Simon Scherder, 77.). Kurz vor dem Schlusspfiff wurde es dann kurios: Lennart Grill, für gewöhnlich der sichere Rückhalt der Lauterer, patzte die Münsteraner zum Sieg (85.). Aufstellungen: Preußen Münster: Schulze Niehues, Schauerte, Kittner, Scherder, Heidemann, Wagner, Rodrigues Pires, Özcan (Cueto), Mörschel (Brandenburger), Schnellbacher (Hoffmann), Dadashov 1. FC Kaiserslautern: Grill, Schad, Sickinger, Matuwila, Hercher, Bachmann, Hemlein (Jonjic), Starke, Fechner, Pick, Thiele Alle Spiele der 3. Liga live bei MagentaSport! Jetzt buchen: https://www.magentasport.de/aktion/3liga Bleib'immer am Ball und verpasse keine Highlights mehr: MagentaSport: https://www.magentasport.de/fussball/3-liga MagentaSport auf YouTube: https://www.youtube.com/channel/UChr7ZXDFiPOEl543HM4Aj8g MagentaSport auf Facebook: https://www.facebook.com/magentasport.de/ MagentaSport auf Instagram: https://www.instagram.com/magentasport/

So Hadert Werder Mit Der Niederlage Im DFB Pokal
So Hadert Werder Mit Der Niederlage Im DFB Pokal

by buten un bin...

Durch einen höchst umstrittenen Elfmeter verliert Werder mit 2:3 gegen Bayern. Bremens Kicker trauern nach einem grandiosen Halbfinale im DFB-Pokal.

3. Liga: Preußen Münster feiert Sieg über die SG Sonnenhof Großaspach | Sportschau
3. Liga: Preußen Münster feiert Sieg über die SG Sonnenhof Großaspach | Sportschau

by Sportschau

www.sportschau.de - Preußen Münster gelingt es erst in der 2. Halbzeit sich für den geleisteten Aufwand zu belohnen, doch am Ende steht ein 1:0-Sieg über Großaspach.

Westfalenpokal 19/20: SC Reken - SC Preußen Münster
Westfalenpokal 19/20: SC Reken - SC Preußen Münster

by Westfälisch...

Eindrücke vom Spielfeldrand und Interviews mit beiden Trainern hier exklusiv.

28. Spieltag: SC Preußen Münster vs. Hansa Rostock
28. Spieltag: SC Preußen Münster vs. Hansa Rostock

by SC Preußen ...

87 Minuten lang sah es am Dienstagabend nach einer klassischen Nullnummer im Preußenstadion aus, dann nutzte FCH-Angreifer Marcel Hilßner die erste Chance der Gäste zum einzigen Treffer des Tages. Schmerzhaft für die Preußen, die zuvor die Offensive der Hanseaten komplett im Griff hatten und sich dadurch mindestens einen Punkt verdient hätten. So standen die Adlerträger am Ende mit leeren Händen da und taten sich schwer, nach dem Spiel bei nullsechs.tv die richtigen Worte zu finden.

3 Liga Meppen Dreht Das Spiel Dank Proschwitz Sportschau
3 Liga Meppen Dreht Das Spiel Dank Proschwitz Sportschau

by Sportschau

www.sportschau.de - Der SV Meppen hat dank Torjäger Nick Proschwitz die Drittligapartie gegen die SG Sonnenhof Großaspach gewonnen. Durch einen Doppelschlag in der zweiten Halbzeit drehte Proschwitz für die Meppener das Spiel.

35. Spieltag: Eintracht Braunschweig vs. SC Preußen Münster
35. Spieltag: Eintracht Braunschweig vs. SC Preußen Münster

by SC Preußen ...

Bei Eintracht Braunschweig lieferte der SC Preußen Münster am 35. Spieltag einen mutigen und spielerisch starken Auftritt ab, für den sie sich beim 3:3-Unentschieden nicht entscheidend belohnt haben. In einer unterhaltsamen Partie lieferten beide Teams einen leidenschaftlichen Auftritt ab und schenkten nichts her. Die Entscheidung fiel dann erst in der Schlusssekunde, als Julius Düker zum 3:3 einköpfte. Nach dem Spiel hat nullsechs.tv mit Cheftrainer Marco Antwerpen, den Torschützen Martin Kobylanski und Simon Scherder sowie mit dem zweifachen Vorlagengeber Rufat Dadashov gesprochen.