This video embed source from YouTube and uploaded by PULS Reportage on YouTube.

Selbstversuch Musik in Gebärdensprache übersetzen – wie geht das? PULS Reportage

  • About
  • Download Video
  • Embed Video
  • Comments
Description:

Gebärdensprache lernen – Ari macht einen ganz besonderen Selbstversuch und will für das PULS Open Air 2019 Musik in Gebärdensprache übersetzen. Innerhalb einer Woche muss Ari den Refrain vom Bosse Song „Augen zu Musik an“ in Gebärdensprache lernen und vor Tausenden von Menschen live auf der Bühne performen. Ob sie das schafft, seht ihr in der neuen PULS Reportage.

HILFE BEIM GEBÄRDENSPRACHE LERNEN

Bevor Ari auf die große Bühne muss, muss sie natürlich die Basics der deutschen Gebärdensprache lernen. Und das lernt sie von Kassandra. Kassandra ist Tänzerin und wurde durch einen Unfall taub. Sie zeigt Ariane die Gebärden, die sie für ihren Auftritt auf dem PULS Open Air braucht und wie man Musik in Gebärdensprache übersetzt.

Zeile für Zeile arbeitet sie sich mit Kassandra durch den Song, bis die Gebärden einigermaßen sitzen. Doch bevor es dann wirklich auf die große Bühne geht, muss Ari die Gebärdensprache noch weiter lernen und fleißig üben.

WAS IST GEBÄRDENSPRACHE?

Gebärdensprache ist eine visuell wahrnehmbare Sprache, die insbesondere von nicht hörenden und schwerhörigen Menschen zur Kommunikation genutzt wird. Kommuniziert wird mit einer Verbindung von Gestik, Gesichtsmimik und Körperhaltung. Damit ist es auch möglich, beispielsweise Musik erlebbar zu machen. Darüber hinaus gibt es in jedem Land eine eigene Gebärdensprache, auch Dialekte gibt es – die sind jedoch nicht so unterschiedlich, wie beispielsweise bayerisch und plattdeutsch.

KURZ VOR DEM AUFTRITT BEIM PULS OPEN AIR

Gebärdensprache lernen ist das eine, dann aber noch einen Refrain von einem Popsong vor Tausenden von Menschen zu performen ist nochmal etwas ganz Anderes. Das merkt auch Ari, die sich vor ihrem großen Auftritt nochmal mit Laura trifft. Laura ist professionelle Gebärdensprachdolmetscherin auf dem PULS Open Air. Sie ist ständig auf der Bühne und übersetzt die Songs der Stars in Gebärdensprache. Sie wird auch mit Ari bei Bosse auf der Bühne stehen, und ganz genau schauen, ob Ari ihre Gebärden richtig macht.

Und dann heißt es: Bühne frei! Ari muss alles geben und zeigen, dass sie den Refrain in Gebärdensprache wirklich gelernt hat. Wie dieser PULS-Reportage-Selbstversuch ausgeht, seht ihr in der neuen PULS Reportage.

Viel Spaß bei der neuen PULS Reportage über Gebärdensprache.

Redaktion: Anja Pross, Kevin Ebert, Alexandra Reinsberg, Claudia Gerauer
Kamera: Chris Hofmann, Niko Ritzkowsky
Schnitt: Maximilian Weiß
Grafik: Felix Holderer
-----------------------------------------------------------
Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche.

Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage.

Folge Ariane beim Gebärdesprache lernen:
https://instagram.com/namealter/

Erlebe Sebastians Selbstexperimente live:
https://instagram.com/heinz.wescher/

-----------------------------
Social Media:

► Facebook: http://www.facebook.com/PULS
► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br
► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls
► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br

►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de

Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!
Selbstversuch Musik in Gebärdensprache übersetzen – wie geht das? PULS Reportage
Uploaded on YouTube by PULS Reportage

Gebärdensprache lernen,Taub,gehörlos,Taub Verständigung Alltag,Kommunizieren in Gebärdensprache,gehörlos und taub,gehörlos trotzdem sprechen,Gebärdensprache lernen deutsch,Gebärdensprache doku,Gebärdensprache PULS,Taub gehörlos,Gehörlos PULS Reportage,Taub PULS Reportage,Sebastian Meinberg,Ariane Alter,PULS Reportage,PULS Open Air,PULS Open Air Gebärdensprache

Download This Video:

Embed this

Related Videos

Knochenjob Hebamme Wie Ist Es Als Hebamme Zu Arbeiten PULS REPORTAGE
Knochenjob Hebamme Wie Ist Es Als Hebamme Zu Arbeiten PULS REPORTAGE

by PULS Reporta...

Hebamme – Wie anstrengend ist der Job der Hebamme und wie sieht der Alltag als Hebamme aus? Um das herauszufinden, begleitet Ariane Alter Hebamme Andrea in den Kreißsaal, während Sebastian Meinberg sich die Vor-und Nachsorge der kleinen Babys und ihrer Familien von Hebamme Bettina zeigen lässt. Babys zur Welt bringen, Familien vorbereiten und danach gut betreuen? Was macht eine Hebamme alles? Und wie herausfordernd ist der Job? Der Beruf der Hebamme ist ein gesellschaftlich wichtiger Job, jedoch schlecht bezahlt, hart und anstrengend. Immer Weniger sind bereit, die hohe Verantwortung unter den stressigen und schlecht bezahlten Arbeitsbedingungen noch zu tragen. Deswegen wollen immer weniger Leute Hebamme werden. Ohne Hebamme geht auf der Geburtenstation aber gar nichts. Die meisten Frauen kriegen ihre Kinder im Krankenhaus. Mit Komplikationen muss eine Hebamme in ihrer Arbeit immer rechnen, schnell kann es um Leben und Tod von Mutter und Kind gehen. Diese Verantwortung auch im Schichtdienst zu tragen, sind immer weniger Hebammen bereit. Auch in der Selbstständigkeit herrschen für Hebammen schwierige Rahmenbedingungen: Die Versicherung steigt für viele Hebammen in absurde Höhen, gleichzeitig ist der Bedarf an Hebammen aber so groß, dass der Arbeitsalltag oft stressig ist. Ruhe und Zeit für Familien mit dem Termindruck zu vereinbaren fällt schwer, vor allem, weil viele Hebammen ihren Job sehr leidenschaftlich machen und wissen, wie sehr Familien auf sie angewiesen sind. Diese schwierige berufliche Situation führt dazu, dass ein Mangel an Hebammen herrscht, den jede Familie zu spüren bekommt, die ein Baby erwartet. Wer von euch kennt sich mit dem Beruf der Hebamme aus? Möchte jemand von euch Hebamme werden oder ist es sogar schon? Schreibt es uns in die Kommentare! Die wichtigsten Infos rund um den Beruf als Hebamme findet ihr hier: https://www.br.de/puls/themen/leben/berufswahl-hebamme-was-du-wissen-musst-100.html Redaktion: Lukas Hellbrügge, Alexandra Reinsberg, Kevin Ebert, Hendrik Rack Kamera: Lukas Hellbrügge Schnitt: Lukas Hellbrügge Grafik: Felix Holderer ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Ferienlager für Erwachsene: Kindisch oder total geil? || PULS Reportage
Ferienlager für Erwachsene: Kindisch oder total geil? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Ferienlager für Erwachsene: Ein ganzes Wochenende nur das tun, worauf man gerade Bock hat. Wie früher in Sommerferien. In einem Sommercamp für Erwachsene soll das möglich sein. Klappt das? Und ist das kindisch oder genial? Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene! Campingmuffel Ariane Alter wagt sich für PULS Reportage ins Ferienlager für Erwachsene und testet die Sommerfreizeit aus. Gefällt ihr das Feriencamp? Wird sich die Gruppenreise für Erwachsene für sie lohnen? Kommt sie mit neuen Freunden und neuen Hobbys aus dem Sommerlager zurück? Oder wird es kindisch und peinlich? Ferienlager für Erwachsene versprechen unbeschwerte Sommerferien, Glück und Freiheit. Auf dem Feriencamp-Programm stehen Punkte wie Speckstein bemalen, Talentshow und Bogenschießen. Spiel und Spaß stehen im Feriencamp für Erwachsene im Vordergrund. Und das alles ohne Handy und Uhren – denn die werden im Ferienlager für Erwachsene am ersten Tag abgegeben. Die Idee hinter dem Ferienlager für Erwachsene ist einfach: Fernab der digitalen Welt sollen Erwachsene wie Ariane Alter im Sommercamp einfach mal die Seele baumeln lassen und nur das tun, worauf sie gerade Bock haben - wie früher in den Sommerferien. Im Ferienlager für Erwachsene werden Spiele gespielt, es gibt eine Nachtwanderung, eine Talentshow und alles andere, was zu einer Sommerfreizeit in den Sommerferien dazugehört. Ariane wagt den Selbstversuch im Ferienlager für Erwachsene: Wird sie Spaß haben oder alles total kindisch finden? Lohnt sich das Feriencamp? Immerhin gibt es Besucher, die jeden Sommer ins Ferienlager für Erwachsene kommen. Wie steht ihr zum Ferienlager für Erwachsene? Habt ihr selbst schon Gruppenreisen für Erwachsene mitgemacht? Könntet ihr euch eure Sommerferien in einem Ferienlager für Erwachsene vorstellen? Schreibt es uns in die Kommentare! ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren PULS Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Reportage – diese Woche zum Ferienlager für Erwachsene. Folge Ariane Alter ins Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/namealter/ Oder checkt Arianes Podcast "Im Namen der Hose" aus - den findet ihr auf allen gängigen Plattformen: http://bit.ly/2xb64el http://spoti.fi/2x0IG3d http://apple.co/2yxsElx Folge Sebastian Meinberg im Alltag – vielleicht auch in ein Ferienlager für Erwachsene: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ► PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was du über das Ferienlager für Erwachsene denkst. Warst du schon selbst in einer Ferienfreizeit für Erwachsene? Stellst du dir das peinlich oder toll vor? Wir freuen uns auf deinen Input!

Flüchtlingen helfen - aber wie? || PULS Reportage
Flüchtlingen helfen - aber wie? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Mehr dazu auf: http://www.deinpuls.de Die Zahl der Flüchtlinge in Deutschland steigt - und viele Menschen engagieren sich. Geld und Sachspenden gibt es zu Hauf, aber was kann man noch tun? Ariane und Sebastian wollen selbst Hand anlegen und helfen mit. Autorin: Eva Schatz

Reborn Babys Puppen Als Kinderersatz
Reborn Babys Puppen Als Kinderersatz

by reporter

Reborn-Babys sind hyperrealistische Babypuppen, die von ihren Besitzerinnen behandelt werden wie echte Kinder. Ein Reborn-Baby kann man nicht einfach im Einzelhandel kaufen. Man bestellt einen Bausatz, das ist das Grundgerüst, bestehend aus Beine, Armen, Rumpf und Kopf. Dann wird dieser Bausatz zu einer sogenannten "Rebornerin" oder „Reborn-Artist“ geschickt. Sie sind die Künstler hinter der Puppe. Sie formen und färben sie, geben ihnen Augen und verkaufen sie im Anschluss an Ihre zukünftigen Besitzerinnen. Die Reborn Baby Community ist besonders aktiv auf Instagram, Facebook und Youtube. Viele der Frauen kennen sich untereinander und treffen sich privat mit ihren Puppen. Reporterin Svenja interessiert, warum Frauen sich für so eine Reborn-Puppe entscheiden. Dafür trifft sie Noelle Georges. Sie ist 19 und hat ein Reborn seit Anfang des Jahres. Svenja lernt sie zuhause kennen, und erfährt, dass sie alle möglichen Utensilien für ihr Reborn hat: Vom Kinderwagen, bis hin zum Schnuller und etlichen Klamotten. Unsere Reporterin trifft außerdem Bianca Franke in ihrem Atelier. Sie ist Reborn Artist und weiß oft auch von ihren Kundinnen, warum sie sich für ein Reborn-Baby entscheiden. Zum Schluss des Filmes fährt Reporterin Svenja in die Stadt Sonneberg, auf das Internationale Puppenfestival. Hier trifft sie wieder auf Noelle und auf viele andere aus der Reborn-Community. Post Malone – Better Now Tame Impala – the less I know the better Boxed in – All your love is gone Onra- Blossum all over the Land Team: Svenja Kellershohn, Niko Tiedtke, Fabian Teichert, Lauritz Baudisch, Tobias Reckmann, Jens Barlag Ihr findet uns auch hier: Twitter: https://twitter.com/reporter Facebook: http://facebook.com/reporter.offiziell/ #reporter gehört zu #funk: YouTube: http://youtube.com/funkofficial funk Web-App: http://go.funk.net Facebook: https://www.facebook.com/funk/

Abtreibung So Verlief Mein Schwangerschaftsabbruch Wie Stehe Ich Zu Abtreibungen Folge 1
Abtreibung So Verlief Mein Schwangerschaftsabbruch Wie Stehe Ich Zu Abtreibungen Folge 1

by Die Frage

Schwangerschaftsabbruch: Ein Thema, mit dem ich mich bis jetzt nie wirklich auseinandergesetzt habe. In den nächsten Wochen soll es aber genau darum gehen. Ich frage mich, wie ich eigentlich selbst zu Abtreibungen stehe. Dafür habe ich mich mit Tabea getroffen, die nur ein paar Tage vorher einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch hatte. Ihr geht es mittlerweile wieder relativ gut. Sie will mir von ihrer Abtreibung erzählen, damit ich mir ein besseres Bild davon machen kann, wie genau ein #Schwangerschaftsabbruch abläuft und was das in einem auslöst oder auslösen kann. Tabea hat nur durch Zufall - während eines Krankenhausaufenthaltes - von ihrer Schwangerschaft erfahren und war erstmal geschockt. Doch als sie sich wirklich intensiv damit auseinandergesetzt und sich alle Möglichkeiten durch den Kopf gehen hat lassen, kam sie zu dem Entschluss, dass es für sie der richtige Weg ist abzutreiben und die Schwangerschaft zu beenden. Das alles erzählt sie mir bei einem Besuch bei ihr Zuhause. Bevor sie den Eingriff hatte, musste sie bei einer Beratungsstelle für Sexualität und Schwangerschaft – in ihrem Falle bei pro familia (https://www.profamilia.de/) – ein Gespräch (die sogenannte Schwangerschaftskonfliktberatung) über alle möglichen Optionen führen. Das ist gesetzlich vorgeschrieben und erst nachdem man eine solche Beratung besucht hat und drei Tage „Überlegungszeit“ vergangen sind, darf in Deutschland ein Schwangerschaftsabbruch durchgeführt werden. Tabea entschied sich für einen medikamentösen Schwangerschaftsabbruch. Ihr ist es wichtig, dass man offen über eine Abtreibung sprechen kann und darf und das Thema nicht weiter tabuisiert wird. Wenn ihr wissen wollt, wie genau der Schwangerschaftsabbruch bei Tabea ablief und wie die Nachkontrolle beim Arzt verlief, dann schaut meine neue Folge: „Abtreibung: So verlief mein Schwangerschaftsabbruch!“ Folge 1 der Frage „Wie stehe ich zu Abtreibungen?“ Hast du Fragen rund um Schwangerschaften und Schwangerschaftsabbrüche? Hier findest du weitere Infos und Beratungsstellen in deiner Nähe: https://www.profamilia.de/ https://www.bmfsfj.de/blob/95282/bf7d51a0202cde8c06d77f5e7de8b402/schwangerschaftsberatung---218-data.pdf https://www.schwanger-und-viele-fragen.de/de/ Bist du schwanger und hast Zweifel, Fragen oder Ängste? Dann kannst du hier anrufen: 0800/ 40 40 020. Das Hilfetelefon ist rund um die Uhr und kostenlos erreichbar – und du kannst dich anonym beraten lassen. Das ist Die Frage: Es gibt diese großen, kniffligen Fragen, auf die es keine einfachen Antworten gibt. Wie komme ich mit dem Tod klar? Was ist so geil an einem Fetisch? Muss ich Angst vor der Psychiatrie haben? Ich suche Antworten auf diese Fragen, Woche für Woche, für euch. Ich gebe mich nicht mit einfachen Antworten zufrieden - ich probiere lieber aus, bohre nach und gehe dahin, wo's auch mal unangenehm wird. Ich frage keine Experten, ich bin vor allem dabei: in der Psychiatrie, auf der Fetisch-Party, im Rettungshubschrauber. Jeden Dienstag, 13:00 Uhr gibt's eine neue Folge. ► Folgt mir auch auf Facebook: https://www.facebook.com/DieFrage/ ──────────────────────── #diefrage ist ein Programm von #funk. Schaut mal rein: YouTube: https://youtube.com/funkofficialfunk Web-App: https://go.funk.netFacebook: https://facebook.com/funk Impressum: http://go.funk.net/impressumfunk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF).

Leben ohne Seife, Liebestipps von Schnipo Schranke und Serien-Remakes (PULS im TV vom 23. März)
Leben ohne Seife, Liebestipps von Schnipo Schranke und Serien-Remakes (PULS im TV vom 23. März)

by PULS Reporta...

Was passiert, wenn man sechs Wochen lang auf Shampoo, Spülung und Seife verzichtet? Außerdem in der Sendung: Schnipo Schranke erteilen uns eine Lektion in Sachen Liebe und wir präsentieren drei geile Serien-Remakes. – PULS auf Facebook: http://www.facebook.com/PULS PULS auf Twitter: http://www.twitter.com/puls_br PULS auf Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls PULS auf Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br

Sprache Lernen In 4 Wochen Wie Gut Sind Sprach Apps Wirklich PULS Reportage
Sprache Lernen In 4 Wochen Wie Gut Sind Sprach Apps Wirklich PULS Reportage

by PULS Reporta...

Eine neue Sprache lernen in nur vier Wochen und weniger! So klingen zumindest die Werbeversprechen diverser Sprach-Lern-Apps wie Babbel, Duolingo oder Busuu. Doch funktioniert es wirklich, mit einer Sprach-App innerhalb von so kurzer Zeit eine neue Sprache zu lernen? Sebastian macht den Selbstversuch. Eine neue Sprache lernen, mit möglichst wenig Aufwand und ohne Sprachunterricht – das ist der Traum vieler. Sebastian macht den Selbstversuch und testet vier Wochen lang eine Sprach-App für Spanisch. Seine Vorkenntnisse gleich null! Es gibt viele Sprach-Apps, die Spanisch für Anfänger anbieten. Sebastian hat sich drei verschiedene Sprach-Apps genauer angeschaut, alle jedoch mit dem selben Ziel: Eine neue Sprache lernen. Babbel, Duolingo und Busuu - sie alle versprechen in kürzester Zeit eine neue Sprache zu lernen. Letztlich hat sich Sebastian für Duolingo entschieden. Angeblich entsprechen 34 Stunden lernen mit Duolingo, einem ganzen Uni-Semester Sprachunterricht. Kann Sebastian wirklich mit so wenig Aufwand eine neue Sprache lernen? Der Selbstversuch wird es zeigen, ob Sebastian ohne Uni oder Schule Spanisch lernen kann. Zum ultimativen Sprachtest geht es anschließend nach Madrid, in die spanische Hauptstadt. Hier werden Sebastians Sprachkenntnisse auf die Probe gestellt. Kleine Mini-Challenges sollen zeigen, ob Sebastian innerhalb von vier Wochen eine neue Sprache gelernt hat und somit zum ultimativen Spanisch-Genie geworden ist – Yo soy una tortuga! :=) ----------------------------------------------------------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Brot in Not: Wer backt in Zukunft unsere Brötchen? || PULS Reportage
Brot in Not: Wer backt in Zukunft unsere Brötchen? || PULS Reportage

by PULS Reporta...

Brot in Not – Das Bäckerhandwerk stirbt aus, denn immer weniger Jugendliche wollen Bäcker werden. Ariane verbringt einen Tag mit Bäcker Azubi Manuel und geht der Frage auf den Grund: Warum will niemand mehr Bäcker werden? Dabei lernt Ari den harten Arbeitsalltag eines Bäckers kennen und greift auch selbst zum Teig. WARUM WOLLEN SO WENIGE LEUTE BÄCKER WERDEN? Die Zahl der Bäcker-Azubis hat sich in den letzten 10 Jahren halbiert. Frühes Aufstehen, schlechtes Arbeitsklima und miese Bezahlung werden oft als Gründe genannt, warum immer weniger junge Leute Bäcker werden wollen. Stimmt das – oder sind das nur Vorurteile? Auch Manuel hat in seinem früheren Ausbildungsbetrieb schon schlechte Erfahrungen gemacht, doch sagt er in seinem neuen Bäcker-Betrieb läuft alles anders. Die neue PULS Reportage über den Bäcker-Beruf soll die wahren Gründe aufzeigen. (In der neuen PULS Reportage über den Bäcker-Beruf erfahrt ihr die wahren Gründe, warum es so wenige Bäcker-Azubis gibt.) WAS WOLLEN DIE JUGENDLICHEN? Der starke Rückgang an Azubis in den letzten Jahren hat unter anderem auch das Bäckerhandwerk hart getroffen und viele Bäcker-Betriebe kämpfen um Bäcker-Auszubildende. Wie es anders geht zeigt Manuels neuer Betrieb. Hier wurde die Ausbildung auf die Wünsche der Azubis angepasst. Statt um halb 5, startet der Tag hier erst um halb 8 und Eigenverantwortung steht ganz klar im Fokus. IN DER BREZNBÄCKEREI Was viel Eigenverantwortung bedeutet muss Ari am eigenen Leib in der neuen PULS Reportage erfahren. Sie begleitet Manuel einen Arbeitstag lang als Bäckerlehrling und testet ihre Skills als Bäckerin. Aris Backtalente werden auf die Probe gestellt, als sie Manuel zum Brezn-Duell herausfordert. Wie sich Ari schlägt, seht ihr in der neuen PULS-Reportage. Viel Spaß bei der neuen PULS Reportage Redaktion: Anja Pross, Alexandra Reinsberg, Kevin Ebert, Lisa Forgber, Matthias Dachtler Kamera: Harald Rentsch, Andreas Weiß Schnitt: Marion Völker Grafik: Felix Holderer ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Impressum Bayerischer Rundfunk: https://www.br.de/unternehmen/service/impressum/index.html Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Haben Es Kiffer In Bayern Besonders Schwer PULS Reportage
Haben Es Kiffer In Bayern Besonders Schwer PULS Reportage

by PULS Reporta...

Stimmt es wirklich, dass Polizei, Staatsanwaltschaften und Gerichte im Freistaat gegen Cannabis-Delikte strenger vorgehen als im Rest der Republik? Die PULS Reporter Ariane und Sebastian finden es heraus. ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://www.instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!

Nachhaltiges Upcycling So Machst Du Aus Alten Sachen Individuelle Regale PULS Reportage
Nachhaltiges Upcycling So Machst Du Aus Alten Sachen Individuelle Regale PULS Reportage

by PULS Reporta...

Upcycling für Anfänger: Ari zeigt euch, wie ihr aus altem Zeug schöne individuelle Möbel macht! Ob alte Sachen Second-Hand vom Flohmarkt, Ramsch vom Dachboden oder geschenkt: es gibt tolle Wege, wie ihr euch durch Upcycling super nachhaltig neue Möbel bauen könnt. Wir zeigen euch, was dank Upcycling möglich ist! UPCYCLING IN DER WOHNUNG: AUS ALT MACH NEU! Ariane von PULS Reportage liebt Möbel – und DIY. Deswegen versucht sie sich in dieser PULS Reportage am Upcycling und baut in der Werkstatt des Bayerischen Rundfunks aus alten Sachen tolle neue Möbel. Upcycling kann man mit allem machen, was schon älter ist. Alles was ihr fürs Upcycling braucht, findet ihr zum Beispiel bei Wohnungsauflösungen, auf dem Flohmarkt, im Netz, Second-Hand, auf der Straße oder bei Freunden auf dem Dachboden. Irgendjemand würde doch immer etwas zum Sperrmüll bringen. Doch ihr rettet es – dank Upcycling! Zusätzlich peppt ihr damit eure Wohnung auf und gestaltet sie super individuell. Diese Möbel hat niemand! MÖBEL UPCYCLEN = DEIN EIGENES UNIKAT Obwohl Ari scheinbar zwei linke Hände hat und es anfangs nicht gut für ihr Upcycling-Projekt aussieht, gelingen ihr die neuen Möbel trotzdem ganz gut. Doch wirklich bestehen wird Ari die kleine Upcycling-Challenge erst, wenn die Upcycling-Möbel auch bei anderen Leuten gut ankommen. Ob die WG aus PULS Reportage-Abonnenten die Möbel behalten möchte? Wenn ihr auch mal in einer PULS Reportage dabei sein wollt, dann abonniert unseren Kanal und verfolgt fleißig unsere Community-Posts. Dort suchen wir regelmäßig nach tollen Leuten. Viel Spaß bei der neuen PULS Reportage! Redaktion: Lisa Altmeier, Heike Schuffenhauer Kamera: Rodolfo Fernandez-Link, Florian Stielow Schnitt: Johannes Schmidt Grafik: Felix Holderer, Ariane Alter ----------------------------------------------------------- Hi! Wir sind Ariane Alter und Sebastian Meinberg von PULS, dem jungen Programm des Bayerischen Rundfunks. In unseren Reportagen gehen wir jede Woche spannenden Fragen nach und starten gerne mal Selbstversuche. Jeden Mittwoch um 15 Uhr gibt’s eine neue Webreportage. Folge Ariane hinter die Kulissen: https://instagram.com/namealter/ Erlebe Sebastians Selbstexperimente live: https://instagram.com/heinz.wescher/ ----------------------------- Social Media: ► Facebook: http://www.facebook.com/PULS ► Twitter: http://www.twitter.com/puls_br ► Instagram: http://www.instagram.com/deinpuls ► Snapchat: http://snapchat.com/add/puls_br ►PULS ist das junge Programm des Bayerischen Rundfunks im Radio, Fernsehen & Online. http://deinpuls.de Schreib uns in die Kommentare, was dich bewegt – wir wagen den Selbsttest und probieren es für dich aus!